BRANDSAFE UNTERSTÜTZT AMAZON IM EU-INVESTITIONSPROGRAMM

INDUSTRIELLE SICHERHEITS- UND AUFPRALLSCHUTZLÖSUNGEN

BRANDSAFE UNTERSTÜTZT AMAZON IM EU-INVESTITIONSPROGRAMM

Arbeitssicherheit

Die industriellen Sicherheits- und Aufprallschutzlösungen von Brandsafe wurden als Teil eines großen Investitionsprogramms für die EU-Vertriebszentren von Amazon in Deutschland ausgewählt. In Verbindung mit der Installation vor Ort hat Brandsafe eine Reihe seiner internen und externen Sicherheitsschutzsysteme an wichtige Zentren im Logistiknetzwerk von Amazon in Lengede, Essen, Breuna und Nürnberg geliefert.

Amazons – Investitionen in Europa

Amazon baut seine Vertriebsinfrastruktur in der gesamten EU im Rahmen eines großen strategischen Programms kontinuierlich aus. Ziel ist es, den Betrieb zu rationalisieren und die Liefermöglichkeiten für Millionen von Kunden zu steigern. Mehrere Standorte wurden in hochmoderne strategische Vertriebszentren und Zentren für „last mile“ umgewandelt.

Ein wesentlicher Aspekt dieser Arbeit ist die Gewährleistung des höchsten Sicherheitsniveaus für alle Amazon-Mitarbeiter und Besucher mit belastbaren Aufprallschutzlösungen. Die Optimierung der Sicherheit und des Verkehrsmanagements vor Ort erfordert die Beratung durch Brandsafe und sein unübertroffenes Fachwissen im Bereich der Projektplanung sowie ein umfassendes Paket an Installations- und After-Sales-Support. Diese Leistung wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Hauptauftragnehmer TSL Projects und dem Architekten Ashton Smith erbracht.

Brandsafe und Amazon in Deutschland

Der modernisierte Standort bei Amazon Lengede ist ein hervorragendes Beispiel für die Vielseitigkeit, die Brandsafe zur Absicherung des Geländes bietet. Die Schwerlastpoller, Sicherheitskäfige, Armco-Sicherheitsbarrieren, Säulenschutzvorrichtungen, Geschwindigkeitsbegrenzungen, Radstopper, Fußgängergeländer, Vordächer und Unterstände werden den Amazon-Mitarbeitern bei steigender Nachfrage ein Höchstmaß an Sicherheit bieten.

Brandsafe ist auch stolz darauf, maßgeschneiderte Aufprallschutzlösungen für die neue Amazon-Lieferstation in Essen geliefert und installiert zu haben. Diese beherbergt die größte Flotte von Elektrofahrzeugen im deutschen Amazon-Logistiknetzwerk. Die Essener Auslieferungsstation ist mit 340 Ladestationen ausgestattet und bedient mit täglich mehr als 150 Elektrofahrzeugen alle Kunden im Ruhrgebiet. Bislang gibt es keinen anderen Standort in Europa, der mehr Ladestationen für Elektrofahrzeuge nutzt.

Kompetenzen von Brandsafe

Peter Jelich, European Strategic Account Manager bei Brandsafe, sagt: „Das umfangreiche Amazon-Projekt zeigt, wie wir die Bedürfnisse unserer globalen Kunden erfüllen und durch maßgeschneiderte Planungs- und Beratungsdienste einen Mehrwert schaffen. Es basiert auch auf unseren kontinuierlichen Investitionen in die Erweiterung unserer Fähigkeiten und Expertise, um zeitkritische, komplexe und hochkarätige Aufträge zu erfüllen.“

Die fortlaufende Zusammenarbeit von Brandsafe mit Amazon ist ein weiteres Beispiel für das kontinuierliche Wachstum und den Erfolg des Unternehmens. Dies fördert und stärkt den Ruf des Unternehmens als führender europäischer Anbieter von Lager- und Distributionssicherheitsprodukten und integrierten Aufprallschutzsystemen.

Brandsafe

Kontakt
Brandsafe
Claudia Saurer
Unit 4 IO Centre, Fingle Drive 4
MK13 0AT Stonebridge, Milton Keynes
+49 (0)2381 – 3043610
info@brandsafe.de
http://www.brandsafeprotection.com/de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen