Bond auf Star TV – über 200’000 Zuschauer verfolgten die Vorpremiere live

Star TV, der erste nationale Privatsender der Schweiz, erzielte mit der exklusiven Live-Übertragung der Bond-Premiere aus Emmen Traumquoten. Über 200’000 Zuschauer verfolgten am Dienstagabend das Fernsehereignis live am Bildschirm. Der Mix war perfekt: die Stars aus dem Film, vereint mit Schweizer Prominenz auf dem roten Teppich. Dazu die Star TV-Filmkritiker Alex Oberholzer und Wolfram Knorr mit Kommentaren und Hintergrundinformationen zum neuen Bondstreifen „Quantum of Solace“. Talkmaster Ernst-Marcus Thomas (Foto) moderierte die zweistündige Live-Sendung, die in Europa absolut einmalig war.

Der Promiauflauf im luzernischen Emmen war riesig. Von Jungschauspielern über Bundesräte bis zu Ex-Missen – alle waren ins Multiplexkino gekommen, um die Schweizer Premiere des 22. Bond-Films „Quantum of Solace“ zu sehen. Das neuste Agenten-Abenteuer ist schliesslich auch ein bisschen schweizerisch: Der Davoser Regisseur Marc Forster nahm erstmals auf dem Regiestuhl Platz, und vor der Kamera sorgt Bösewicht Anatole Taubman mit einer Einlage auf Schweizerdeutsch für die nötige Prise „Swissness“. Neben den beiden Schweizer Vertretern war fast die ganze Bond-Crew an der Premiere anwesend, ausser James Bond „himself“: Daniel Craig lag mit einer Bronchitis im Bett.

Durch die zweistündige Live-Übertragung führte Ernst-Marcus Thomas (EMT) zusammen mit den besten Filmkritikern der Schweiz: Alex Oberholzer und Wolfram Knorr. Der glamouröse Anlass und die geballte Prominenz begeisterten die Zuschauer. „Schon am Morgen nach der Live-Sendung habe ich E-Mails mit Komplimenten von Zuschauern bekommen“, erzählt EMT, „und selten bin ich von Kollegen so oft auf eine Star TV-Sendung angesprochen worden wie nach der Bond-Vorpremiere. Die einhellige Meinung war: Hut ab!“. Ein Highlight sowohl für ihn als auch für die Zuschauer war das Interview mit unserem Hollywood-Regisseur Marc Forster, der trotz Premieren-Stress laut EMT „einfach super-nett war“.

Nach dem grossen Erfolg wiederholt Star TV die Live-Übertragung des einmaligen Events in voller Länge!

Am Samstagabend ab 20.00 Uhr auf Star TV.

Der neue Bond-Trailer kann unter www.startv.ch/bond angesehen werden.

Ansprechpartner:

<

p style=“margin: 5px 0pt 20px“ class=“contactperson“>Star TV
Telefon: +49 (44) 55444-60
Jetzt eine Nachricht senden

Über Star TV:

Star TV liefert seit 1995 als erster nationaler Privatsender der Schweiz rund um die Uhr News und Informationen aus den Bereichen Film, Lifestyle und Entertainment. Die tägliche Nettoreichweite beträgt bis zu 580’000 Personen. Seit 2008 strahlt Star TV auch Sendungen des Schweizer Sport Fernsehens (SSF) aus. Durch die Verbreitung über analoge und digitale TV-Netze wird das Programm heute in rund 80 % aller Haushalte der Schweiz empfangen. Daneben können die Sendungen auch via Internet und Mobile-TV gesehen werden.
Quelle (lifePR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen