Bilder von Weihnachtsmann, St. Nikolaus & Co.

Themenbereich Freizeit und Dekoration auf der Einkaufs- und Erlebnismesse „Familie & Heim“ erstrahlt im vorweihnachtlichen Zauber

Wenn es draußen klirrend kalt wird und die Tage kürzer werden, beginnt für die meisten Menschen die schönste Zeit des Jahres. Dann rückt die Familie in der warmen Stube näher zusammen und freut sich auf besinnliche Stunden bei Kerzenlicht, leckeren Guatsle und Lebkuchen. Ende November beginnt die Adventszeit – schon einige Zeit vorher stehen die Schokoladen-Nikoläuse in den Regalen von Kaufhäusern sowie Einzelhändlern und die ersten Weihnachtsmärkte öffnen ihre Stände mit weihnachtlichem Budenzauber.

Vier Wochen vor dem Weihnachtsfest zaubern Aussteller auf der „Familie & Heim“ eine festliche Atmosphäre in die neuen Messehallen. Vom 17. bis 25. November präsentieren handverlesene Aussteller in Halle 5 ihre Produkte rund um das Thema Weihnachten. Von leckeren Lebkuchen bis zu handgeschnitztem Weihnachtsschmuck aus dem Erzgebirge und dem Schwarzwald – in den festlich dekorierten, rustikalen Holzhütten lassen sich Geschenke ebenso finden wie kreative Ideen für die Weihnachtsdekoration. Bastel- und Spielwaren dürfen hier ebenso wenig fehlen wie kunsthandwerkliche Kostbarkeiten.

Umrahmt von weihnachtlichen Budenständen ist das besondere Highlight in diesem Jahr eine Ausstellung der schönsten Bilder vom Weihnachtsmann. Hinter dem Motto „Weihnachtsmann unter Glas“ verbirgt sich eine bunte und vielfältige Sammlung von Originalen der letzten 150 Jahre. „Die Sammlung aus alten Stichen, Illustrationen und Bildern aus der Werbung ist einmalig in Europa“ sagt Jürgen Pintscher aus Esslingen am Neckar. Jahrelang hat der gelernte Maler und Dekorateur Weihnachtsmannbilder gesammelt und zusammengetragen. Inzwischen umfasst seine Sammlung rund 200 Bilder. „Vom Ölgemälde bis zum Kalenderblatt ist alles dabei“, verspricht Pintscher. Mit viel Liebe zum Detail wurden alle Bilder mit passend ausgewählten Passepartouts gerahmt.

Die Figur des Weihnachtsmannes ist heute Groß und Klein bekannt: Der Weihnachtsmann ist pausbäckig, gekleidet in einen roten Mantel mit weißem Pelzbesatz und hat einen langen Rauschebart. So sah der Weihnachtsmann jedoch nicht immer aus. Um 1800 trug der Weihnachtsmann in Zeichnungen und Geschichten noch einen Hut mit breiter Krempe, eine riesige Kniehose und eine lange Pfeife. Erst in den dreißiger Jahren des 20. Jahrhunderts begann das heute übliche rot-weiße Gewand des Weihnachtsmanns zu dominieren. Spätestens mit der Figur des Santa Claus aus der Coca-Cola Werbung wurde das Aussehen des Weihnachtsmanns mit dem gütigen Lächeln und der väterlich fürsorglichen Gestalt im roten Mantel weltweit bekannt. Besucher der „Familie & Heim“ werden aus dem Staunen nicht mehr heraus kommen, wenn sie in die Geschichte der Weihnachtsmannfigur eintauchen können.

Parallel zur „Familie & Heim“ finden vom 15. bis 18. November 2007 (1. Messe-Wochenende) die Freizeitmessen „Hobby & Elektronik, „Kreativ- & Bastelwelt“, „Modell Süd Bau & Bahn“ und die „Süddeutsche Spielemesse“ statt. Im Rahmen des Stuttgarter MesseHerbst können die fünf attraktiven Publikumsmessen mit nur einem Ticket besucht werden. Von Freitag, 23. November, bis Sonntag 25. November (2. Messe-Wochenende) findet in der Halle 8 täglich von 10 bis 18 Uhr die 30. Internationale Mineralien- und Fossilienbörse statt. Die internationale Gourmet-Messe „Lust auf Genuss“ öffnet erstmals vom 22. bis 25. November ihre Pforten. Für die „Lust auf Genuss“ ist eine separate Eintrittskarte erforderlich. Mehr Informationen dazu im Internet unter www.messe-stuttgart.de/….

Kombikarten für die bequeme Anreise zur „Familie & Heim“ im neuen Messegelände sind erhältlich bei den Easy-Ticket-Vorverkaufsstellen, bei den Toto-Lotto-Verkaufsstellen im VVS-Gebiet, an den SSB-Automaten und bei den SSB-Verkaufsstellen sowie an Fahrkartenausgaben der Deutschen Bahn.

Weitere Informationen im Internet zum Stuttgarter MesseHerbst und zur Familie & Heim unter www.Stuttgarter-Messeherbst.de oder unter www.familie-und-heim.de.

Quelle (lifePR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen