• 2. Oktober 2022 02:05

Berufsbetreuer werden – durch professionelles Handeln und Helfen, mit Sachkundenachweis

Betroffene die nicht mehr für sich selbst entscheiden können benötigen Ihre Kompetenz dringend!

Berufsbetreuer werden - durch professionelles Handeln und Helfen, mit Sachkundenachweis

Ihr Erfolg wächst mit der HELP Akademie

Aufgrund der zunehmend alternden Bevölkerung wird der Betreuungsbedarf in Deutschland rasant weiter steigen. Die Corona Pandemie hat diese Entwicklung aber auch bei jüngeren Menschen enorm begünstigt, denn diese leiden zunehmend an psychischen Krankheiten.
Viele Experten gehen davon aus, dass 90% aller Bürger in Deutschland derzeit immer noch keine Patientenverfügung haben. Zukünftig wird es außerdem immer mehr alleinstehende Personen (Single-Haushalte) ohne Familie geben.

Zuverlässige, aber vor allem gut ausgebildete Berufsbetreuer sind in Zukunft also äußerst wichtig. Auch der Gesetzgebe hat das erkannt. Um dieser so großen gesellschaftlichen und sozialen Verantwortung gerecht zu werden, hat das Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz einheitliche Qualitätsstandards für Berufsbetreuer nun verbindlich festgelegt.
Diese Reform wird ab Januar 2023 in Kraft treten und wer also nach dem 1. Januar 2023 erstmalig als beruflicher Betreuer tätig werden will, muss grundsätzlich alle in § 23 BtOG genannten Voraussetzungen erfüllen, also auch den Sachkundenachweis erbringen.

Eine Ausnahme soll es allerdings gemäß § 33 BtOG für Berufsanfänger geben, die die erforderliche Sachkunde nur teilweise nachweisen können, weil die für den Erwerb der vollständigen Sachkunde notwendigen Studien-, Aus- oder Fortbildungsangebote derzeit noch nicht verfügbar sind.
Sollte die dafür nun so dringend erwartete Verordnung früher in Kraft treten, besteht auch früher Sicherheit im Hinblick auf die Inhalte und den Umfang der Sachkundekurse sowie der Sachkundeprüfung.

Die HELP Akademie kann sich dann verlässlich vorbereiten und unter Umständen eventuell auch schon im Herbst 2022 mit den Sachkundekursen beginnen. Eine wesentliche Grundlage zum erfolgreichen Bestehen der Sachkundeprüfung und Ihren späteren Erfolg, ist die qualifizierte Weiterbildung so wie sie von der der HELP Akademie angeboten wird. Unsere Teilnehmer werden im Präsenzunterricht mit hochqualifizierten Dozenten im Dialog und in kleinen Arbeitsgruppen mit maximal 12 Personen nach dem neuen Betreuungsrecht geschult. Für alle ab 2020 tätigen Berufsbetreuer, die ebenfalls den Sachkundenachweis erbringen müssen wird die HELP Akademie spezielle Vorbereitungskurse anbieten.

Die Help-Akademie München ist eine AZAV-zertifizierte, staatlich geprüfte & anerkannte Erwachsenenbildungseinrichtung im sozialen Bereich

Kontakt
HELP-Akademie- die zertifizierte Bildungseinrichtung
Ursula Mayr
Fürstenrieder Str 279 a
80335 München
089-21 54 59 20
089-21 54 59-21
info@help-akademie.de
https://www.help-akademie.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen