Bei Wellnessliegen keine Kompromisse eingehen

Wellnessliegen sollten ihren eigenen Ansprüchen an Entspannung gerecht werden

Bei Wellnessliegen keine Kompromisse eingehen

Wellnessliegen haben heutzutage viele Einsatzorte, sollten funktional und optisch ansprechend sein.

Wellnessliegen kommen heute in ganz unterschiedlichen Bereichen zum Einsatz: von Massagestudios über die Physiotherapie bis hin zu Wellness- und Entspannungsangeboten in Kurhäusern und Rehabilitationseinrichtungen. „Doch Entspannung stellt sich vor allem dann ein, wenn die Wellnessliege auch für Wellness sorgt. Dazu sollte die Liege bestimmte Voraussetzungen erfüllen, damit Patienten bzw. Gäste sich gut auf die Behandlung einlassen können. Dazu gehört neben der Funktionalität und Bequemlichkeit natürlich auch die Optik“, stellt Hannes Kümmerle von SVG heraus. Welche Eigenschaften braucht eine geeignete Wellnessliege nach Ansicht des Experten?

Mit der sorgsam ausgewählten Wellnessliege für Entspannung sorgen

Die ideale Massage- und Wellnessliege vereint Hannes Kümmerle zu Folge Eleganz, Liegekomfort, Funktionalität und Stabilität. Aus Erfahrung weiß der Experte von SVG, dass es im Bereich „Massage und Wellness“ neben der Funktionalität auch entscheidend auf die Optik der Wellnessliege ankommt. Außergewöhnliche Formen, ansprechende Materialien wie zum Beispiel hochwertiges Esche Holz sowie eine Zertifizierung nach dem Medizinproduktegesetz sind für seine Kunden oftmals entscheidende Kaufkriterien. Ebenso gehören eine hohe Polsterung dazu sowie Ablageflächen und ein bequemes, mehrteiliges ergonomisches Kopfteil. Für den Masseur bzw. Therapeuten steigt der Komfort am Arbeitsplatz mit der stufenlosen Höhen-Anpassbarkeit der Wellnessliege an die eigene Ergonomie. „Das optimale Liegegefühl ist enorm wichtig. Eine Massage oder Entspannungsbehandlung kann nämlich zur Tortur werden, wenn die Liege nicht bequem ist, sondern als störend empfunden wird“, weiß Hannes Kümmerle. Er rät Therapeuten und Masseuren dazu, in punkto Funktionalität der Wellnessliege keine Kompromisse einzugehen.

Wellnessliege lässt sich flexibel einsetzen

Die große Stärke vieler Wellnessliegen aus dem Sortiment von SVG ist nach Einschätzung von Hannes Kümmerle ihre Vielseitigkeit: „Unsere Wellnessliegen sind je nach Modell nicht auf reine Massageanwendungen beschränkt. Sie lassen sich vielmehr therapeutisch ganz variabel anwenden. Das eröffnet der jeweiligen Einrichtung, die sich für die Wellnessliege entscheidet, ganz unterschiedliche Einsatzbereiche. Denkbar sind verschiedene manual-therapeutische Anwendungen.“

Die Experten vom Physiotherapie Komplettausstatter SVG beraten und geben Patientensicherheit. Das Angebot umfasst klassisches Verbrauchsmaterial über Trainingsgeräte bis hin zu Therapieliegen und insbesondere Massageliegen und Wellnessliegen.

Kontakt
SVG Medizinsysteme GmbH & Co. KG
Michael Tron
Talweg 8
75417 Mühlacker
+49 7041 96 15 0
+49 7041 96 15 15
presse@svggermany.de
http://www.svggermany.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen