News Ticker

Bedeutung internationaler Projekte im Interim Management

Die Interim Profis gründen internationale AGs mit Interim Manager*innen

Bedeutung internationaler Projekte im Interim Management

Internationale AGs Interim Profis

Zunehmende wirtschaftliche Internationalisierung

Die Internationalisierung der Wirtschaft nimmt weiter an Fahrt auf: Unternehmen werden verstärkt in die Pflicht genommen, multinational zu agieren, um im wirtschaftlichen Wettkampf zu bestehen und der internationalen Konkurrenz erfolgreich entgegenzutreten. Die weltweite wirtschaftliche Abhängigkeit betrifft nicht mehr nur international agierende Konzerne, sondern auch mittelständische Unternehmen mit traditionellem Fokus auf dem jeweiligen Heimatland. Der altbekannte – Grenzen deutlich machende – Spruch: „Wen interessiert es, wenn in China ein Sack Reis umfällt“ hat endgültig ausgedient.
Das Problem: Neue Märkte, Vertriebswege und Produktionsstätten erfordern neues Know-how über politische, rechtliche und kulturelle Aspekte im Rahmen eines Internationalisierungsvorhabens. Über dieses Fachwissen verfügen derzeit viele Unternehmen nicht und sind auf kurzfristige externe Hilfe angewiesen. Schnelle und kompetente Unterstützung bieten in solchen Situationen interimistische Manager*innen.

Beste Prognosen für deutsche Unternehmen

Der jährliche Bericht des Weltwirtschaftsforums (weforum.org), welcher die Wettbewerbsfähigkeit von 140 Volkswirtschaften im Global Competitiveness Index 4.0. bewertet, spricht in seinen Berichten vom „Zeitalter der Vierten Industriellen Revolution“ und bescheinigt u.a. Deutschland im weltweiten Vergleich eine hohe Wettbewerbsfähigkeit und damit deutschen Unternehmen gute Chancen auf dem Weltmarkt, vor allem was Ideenfindung, unternehmerische Kultur, Offenheit und Flexibilität angeht. DIE Motivation für deutsche Unternehmen „to go international“.

Herausforderungen der Internationalisierung

Gefördert und gleichzeitig gefordert wird die wirtschaftliche Internationalisierung von der weltweiten Digitalisierung. Sie ist Basis und Herausforderung zusammen – vor allem für mittelständische Unternehmen. Sie stehen in ständigem Wettbewerb zu großen etablierten Firmen, wenn es um Expansion und Wettbewerbsfähigkeit auf dem internationalen Parkett geht.
Eine Internationalisierung des Geschäfts hat nicht nur gute Gründe wie Kosteneinsparungen, Verbesserungen beim Bezug von Rohstoffen oder die (logistische) Nähe zum Kunden, sondern birgt auch Herausforderungen in Bezug auf umfangreiches Wissen über das Zielland. Wie ist dort die rechtliche und steuerliche Situation? Wie stabil ist das politische System und welche politischen Entwicklungen sind zu erwarten? Nicht vernachlässig werden dürfen vor allem die kulturellen Aspekte. Diese erfordern ein sensibles Verständnis der Kultur und der Sprache des jeweiligen Landes.

Interim Manager*innen in Internationalisierungsprojekten

Für viele mittelständische Unternehmen ist ein Internationalisierungsprojekt neu und wirft diverse fachliche Fragen auf. Damit stehen die von der Geschäftsführung beauftragen Mitarbeiter vor großen Herausforderungen. Spätestens in diesem Moment kommen die Interim Expert*innen ins Spiel: sie kennen aufgrund ihrer internationalen beruflichen Erfahrungen die politischen, steuerrechtlichen, rechtlichen und kulturellen Aspekte des Ziellandes und bringen fachlich das notwendige Branchen-Knowhow mit.
Sie begleiten Unternehmen in der Vorbereitungsphase bis hin zur Umsetzung und Etablierung der Internationalisierungsstrategie. Nach erfolgreichem Abschluss ist ihr Mandat beendet.

Neue Arbeitsgemeinschaften von Interim Expert*innen und den Interim Profis für einen weltweiten Einsatz

Die erfolgreiche Durchführung internationaler Projekte stellt bei den Interim Profis einen Schwerpunkt bei der Vermittlung interimistischer Manager*innen dar. Sie kennen die Gründe und Herausforderungen von mittelständischen Unternehmen, die eine globale Positionierung bzw. Expansion in Betracht ziehen, und engagieren sich seit Jahren für das Thema. Neben regelmäßiger Netzwerkarbeit gehören die Interim Profis auch zu den „certified women´s business enterprises“. Als neues Projekt haben die Interim Profis sich die fachliche Arbeit in internationalen Arbeitsgruppen rund um das Thema Internationalisierung und Globalisierung auf die Fahnen geschrieben.
Gemeinsam mit internationalen Interim Expert*innen, die nicht nur einen kulturellen Bezug zu den verschiedensten Ländern weltweit haben, sondern auch über fachliche jahrelange Expertise in verschiedenen Branchen und Funktionen verfügen, bieten sie in regelmäßigen (virtuellen) Meetings nicht nur eine Plattform zum Wissensaustausch an, sondern verfügen gleichzeitig über alle aktuellen Informationen rund um die politischen, kulturellen und rechtlichen Themen des jeweiligen Landes. Weitere Ziele der AGs sind der Austausch von Erfahrungen in den jeweiligen Sprachräumen und das Netzwerken. Die AGs bieten den teilnehmenden Manger*innen zusätzlich eine Plattform für die Veröffentlichung von Fachbeiträgen auf der Website der Interim Profis und in den eigenen sozialen Medien und die Möglichkeit, ihre Profile möglichen Kund*innen zu präsentieren.
Einen besonderen Fokus haben die Interim Profis auf die Länder Frankreich bzw. frankophone Länder, China, Niederlande, Türkei und Nordamerika gelegt.
Alles in allem für alle Beteiligten eine „win-win“- Situation, die in der Branche Vorbildcharakter hat und der Bedeutung des Themas Internationalisierung im Interim Management Rechnung trägt.

Über die Interim Profis GmbH
Die Interim Profis GmbH vermitteln (weltweit) erfahrene und gestandene Management-Persönlichkeiten in vorwiegend mittelständisch geprägten Unternehmen, die aufgrund unterschiedlichster Faktoren nicht über genügend und/ oder qualifizierte Management-Ressourcen verfügen. Dabei arbeiten sie für ihre Kunden branchenunabhängig und stehen zu 100% hinter ihrem Firmenmotto: schnell, fair und effizient! Bei der Auswahl ihrer handverlesenen Interim Profis sind ihnen Wissen, Erfahrung und nachweisbare Erfolge aus gemeinsam abgeschlossenen Projekten besonders wichtig.

Firmenkontakt
Interim Profis GmbH
Dieselstraße 2
40721 Hilden (bei Düsseldorf)
+49 2103 / 978 816-0
marketing@interim-profis.com
https://www.interim-profis.com

Die Interim Profis GmbH vermitteln (weltweit) erfahrene und gestandene Management-Persönlichkeiten in vorwiegend mittelständisch geprägten Unternehmen, die aufgrund unterschiedlichster Faktoren nicht über genügend und/ oder qualifizierte Management-Ressourcen verfügen. Dabei arbeiten sie für ihre Kunden branchenunabhängig und stehen zu 100% hinter ihrem Firmenmotto: schnell, fair und effizient! Bei der Auswahl ihrer handverlesenen Interim Profis sind ihnen Wissen, Erfahrung und nachweisbare Erfolge aus gemeinsam abgeschlossenen Projekten besonders wichtig.

Firmenkontakt
Interim Profis GmbH
Annette Elias
Dieselstrasse 2
40721 Hilden
+49 2103 / 978 816-0
marketing@interim-profis.com
https://www.interim-profis.com

Pressekontakt
Interim Profis GmbH
Mona Nielen
Dieselstrasse 2
40721 Hilden
+49 2103 / 978 816-0
marketing@interim-profis.com
https://www.interim-profis.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen