Bäreneltern gesucht: Haustiere und Faschingsgetümmel auf alaplaya.eu

Ab sofort stehen im Avartarsystem auf alaplaya eine Auswahl niedlicher Haustiere bereit, die sich auf ein liebevolles Frauchen oder Herrchen freuen. Alle Tiere wurden von dem bekannten deutschen Mangazeichner Michael Rühle entworfen und können ab sofort im Shop erworben werden. Zur Auswahl stehen unter anderem ein süßer, zotteliger Hund, eine niedliche Schildkröte sowie ein fröhliches Küken. Das Highlight dabei ist ein junger knuddeliger Eisbär, der coole Bäreneltern sucht.

Auch das Faschingstreiben ist bereits in vollem Gange. In der bunten Konfetti-Welt auf alaplaya hat man die Möglichkeit seinen Avatar mit pfiffigen Kostümen zu verkleiden. Für die weiblichen Playas stehen sexy Outfits bereit und auch die Männlichen finden sicher das Passende.

Außerdem gibt es auf dem Multiplayer Games Portal jetzt die Möglichkeit seine Freunde direkt einzuladen. Das zahlt sich natürlich aus und wird belohnt. Jeder der eine Einladung verschickt, hat die Möglichkeit Bonuspoints zu kassieren –

wenn der Freund diese annimmt.

Das Anfang Juli 2007 gestartete Multiplayer Games Portal mit den international erfolgreichen Games „Audition“, „Fantasy Tennis“ und „Come on Baby“ freut sich derzeit über 150.000 registrierte User. Das Portal wird in sechs Sprachen angeboten, die Spiele laufen europaweit, inklusive Russland und der Türkei unter www.alaplaya.eu.

Das Multiplayer Games Portal „alaplaya“ bietet zahlreiche Community-Features wie User-Search, Blogs, Chat & Foren und ein eigenes Avatarsystem. Alle Spiele können kostenlos bezogen und gespielt werden. Nur hochwertige virtuelle Güter zur Personalisierung der Avatare im Spiel, sowie besondere Gegenstände werden im Shop gekauft und bezahlt. User registrieren sich auf „alaplaya“ nur einmal und haben dann einen zentralen Login zu allen Spielen.

Einen ersten Eindruck vermitteln Trailer zu den Spielen unter www.sevenload.com/alaplaya.

Ansprechpartner:

<

p class=“contactperson“ style=“margin: 5px 0px 20px“>Frau Christine Raufer
Between Us! GmbH
E-Mail: cr@betweenus.de
Telefon: +49 (89) 454578-14
Fax: +49 (89) 454578-15
Zuständigkeitsbereich: Marketing, PR & More

<

p class=“contactperson“ style=“margin: 5px 0px 20px“>Frau Katja Albrecht
Marketing, PR & More
E-Mail: cr@betweenus.de
Telefon: +49 (89) 454578-14
Fax: +49 (89) 454578-15
Zuständigkeitsbereich: Between Us! GmbH

Über burda:ic GmbH :

burda:ic GmbH vermarktet und betreibt europaweit sogenannte Massively Multiplayer Online Games (MMOG) wie z.B. „Ragnarok Online“ und „Florensia“ und baut interaktive Gamer-Communities darum auf. Zudem ist man mit Multiplayer Online Games Portal alaplaya und sanriotown, dem Portal für alle Hello Kitty Fans, auch im Massenmarkt erfolgreich aufgestellt. Für Hubert Burda Media stellt die Gaming-Industrie ein Schlüsselmedium dar, um junge Zielgruppen zu erreichen. Deshalb wurde die burda:ic GmbH gegründet.
www.burda-ic.com

Quelle (lifePR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen