BANKING CIRCLE und B4B PAYMENTS bieten innovativen Zahlungsservice

Banking Circle stellt dem Anbieter von Prepaid-Lösungen Firmenkonten und Treuhandkonten zur Verfügung

London/München, 21. Juni 2021 – B4B Payments, Anbieter von Prepaid-Zahlungen, setzt künftig auf Banking Circle, um eine Zahlungsinfrastruktur für Firmenkunden bereitzustellen. Als Anbieter von Prepaid-Lösungen ermöglicht B4B diesen Unternehmen Ausgaben zu verwalten, die Gehaltsabrechnung und Rückerstattungen zu vereinfachen und Mitarbeiterprämien und Incentives anzubieten. Durch die Partnerschaft mit Banking Circle ist B4B in der Lage, innovative, flexible und zeitsparende Lösungen anzubieten, die die veralteten Finanz- und Buchhaltungsprozesse optimieren und ersetzen sollen. In einem ersten Schritt stellt Banking Circle den Kunden von B4B virtuelle IBAN-Konten und Treuhandkonten zur Verfügung.

Banking Circles Lösung ermöglicht Finanzinstituten wie B4B, virtuelle IBANs im Namen ihrer Kunden und in zahlreichen Ländern auszustellen. Dies bieten traditionelle Banken aufgrund des Risikos und der Beschränkungen durch veraltete IT in der Regel nicht an.

Die Zusammenarbeit der Unternehmen soll zukünftig auch die Nutzung der Multi-Currency-Accounts, SEPA- und SWIFT-Transaktionslösungen sowie Devisenhandelsfunktionen von Banking Circle umfassen. Banking Circle sorgt dafür, dass sich der Zahlungsverkehr „lokal“ anfühlt. Dadurch entfällt für B4B die Notwendigkeit, in jedem Land, in dem Kunden tätig sind, physisch präsent zu sein. Die Transaktionskosten sind mit denjenigen lokaler Banken in der Region vergleichbar.

„Banking Circle verändert die Dynamik der Umgebung des globalen Zahlungsverkehrs. Es erleichtert Unternehmen wie uns die Arbeit durch den Aufbau eines Korrespondenzbanken-Netzwerkes, das schnelle und kostengünstige Lösungen für unsere Kunden liefert. Wir sehen unsere Partnerschaft daher als einen integralen Bestandteil unserer ambitionierten Entwicklungspläne“, erklärt Paul Swinton, CEO und Mitbegründer von B4B.

Anders la Cour, Mitbegründer und Chief Executive Officer von Banking Circle, ergänzt: „Um die Bedürfnisse des vielfältigen Kundenstamms von B4B zu erfüllen, ist eine hohe Flexibilität und Anpassungsfähigkeit erforderlich. Wir freuen uns, dass wir die Infrastruktur für Transaktionen zur Verfügung stellen können und somit den Service unterstützen. Unsere Mission bei Banking Circle ist es, das Problem hoher Kosten und des langsamen internationalen Zahlungsverkehrs zu lösen. B4B ist ein weiteres Unternehmen, das den Mehrwert unseres Angebotes erkannt hat.“

Über B4B Payments
B4B Payments bietet zukunftsorientierte Lösungen für Zahlungsabwicklungen, die es Unternehmen jeder Größe ermöglichen, Ausgaben zu verwalten, Gehaltsabrechnungen und Rückerstattungen zu vereinfachen sowie Boni und Anreize für Mitarbeiter anzubieten. Es haben sich bereits 1.000 Organisationen für bargeldlose Geschäftszahlungen entscheiden, daher wurde B4B Payments 2019 mit dem Preis „Bestes Prepaid-Produkt des Jahres“ ausgezeichnet.

B4B ist seit mehr als 15 Jahren ein führender Anbieter von Fintech- und Prepaid-Zahlungslösungen, der zusammen mit seinem globalen Team innovative, flexible und zeitsparende Lösungen anbietet, die veraltete Finanz- und Buchhaltungsprozesse optimieren und ersetzen.

B4B Payments Europe ist Mitglied der Federation of Small Businesses, PIF (Prepaid International Forum), Innovate Finance und des International Business Program des Bürgermeisters von London. Früher bekannt als Payment Card Solutions.

Über Banking Circle
Banking Circle ist ein Anbieter von Finanzinfrastrukturen für Zahlungsdienstleister und Banken. Als voll lizenzierte Bank ohne Legacy-Systeme ermöglicht die Technologie von Banking Circle Zahlungsdienstleistern und Banken jeder Größenordnung, Chancen in der digitalen Wirtschaft zu nutzen – schnell, kostengünstig und mit erstklassiger Compliance und Sicherheit – mit direktem Zugang zu einem Clearing, das alte, bürokratische und teure Systeme umgeht.

Banking Circle Lösungen erhöhen die finanzielle Integration. Von Buchhaltung über Kredite, internationale Zahlungen bis hin zu Abwicklung, Risikoabsicherung und Compliance hilft die Technologie von Banking Circle Tausenden von Unternehmen, länderübergreifende Transaktionen in einer Weise zu tätigen, die bisher nicht möglich war.

Banking Circle ist im Besitz von EQT VIII und EQT Ventures in Partnerschaft mit den Gründern von Banking Circle. Banking Circle hat seinen Hauptsitz in Luxemburg und verfügt über Niederlassungen in London, München, Amsterdam und Kopenhagen.

Firmenkontakt
Banking Circle S.A.
– –
Boulevard de la Foire 2
1528 Luxembourg

bankingcircle@finkfuchs.de
http://bankingcircle.com

Pressekontakt
Fink & Fuchs AG
Patrick Rothwell
Berliner Straße 164
65205 Wiesbaden
0611-74131-16
bankingcircle@finkfuchs.de
http://bankingcircle.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen