News Ticker

Ayurveda-Ausbildung im Abo Online lernen

Als neue Unterrichtsform hat die Ayurvedaschule Wolfgang Neutzler eine Ayurveda-Komplett-Ausbildung Online zusammengestellt.

Ayurveda-Ausbildung im Abo Online lernen

Ayurveda Online lernen

Interessierte können sich in Ayurveda professionell ausbilden lassen und das ganz bequem zu Hause. Diese Ayurveda-Komplettausbildung Online gibt es im ABO-System. Die Kosten sind so monatlich überschaubar und nebenbei, es gibt dabei keine Nebenkosten, die bei üblichen Ausbildung zusätzlich entstehen (z-B. die Reisekosten).

Zu Hause Ayurveda lernen – ist das möglich? Das wird Wolfgang Neutzler von der Ayurvedaschule in Gundelfingen Donau immer wieder gefragt.
Um es vorweg zu nehmen – ja, das ist möglich. Für die Ayurveda-Schülerinnen und Ayurveda-Schüler meiner Ayurvedaschule bin ich im Grunde der Ayurvedalehrer, der sie begleitet, wenn sie zu Hause Ayurveda lernen.

Seit über 30 Jahren Ernährungs-Coach und seit über 25 Jahren habe ich eine private Ayurvedaschule. Ich hatte diese immer an einem Ayurveda-Gesundheitszentrum angeschlossen und gleichzeitig die Kurgäste die jeweiligen Ayurveda-Zentrum als Heilpraktiker bei den Ayurveda-Kuren betreut.
Fast 8 Jahre habe ich 15 Tage im Monat an abwechselnd an 8-10 Unterrichtsorten in Deutschland unterrichtet. Düsseldorf, Köln, Hamburg/Sylt, Landshut am Lech, Mannheim, Nierstein, Dresden, Erfurt, Berlin, Bremen, Kühlungsborn – um einige zu nennen. Bei einigen Orten regelmäßig alle 2-3 Monate, bei anderen nur sporadisch. Auch direkt in Hotels, Beautyfarmen, Kosmetik-Instituten habe ich die Mitarbeiter unterrichtet.

Die restliche Zeit habe ich dann im eigenen Ayurveda-Zentrum unterrichtet und behandelt.
Das war anstrengend – aber es hat auch sehr viel Freude gemacht. Dann habe ich in der Mitte von Deutschland in der Nähe von Dortmund ein Ayurveda-Zentrum ausgebaut – ich wollte weniger reisen und mehr Zeit haben, um mich auch selbst weiter zu entwickeln – und ich wollte mehr Zeit haben, um die Menschen, die sich ausbilden ließen, zu betreuen.
Das Zentrum war im Zentrum von Deutschland – doch für viele Menschen zu weit von ihrem Wohn- und Arbeitsort entfernt.

Oft hörte ich
– Meine Kinder – ich habe niemandem, der auf sie aufpasst
– Mein Institut – das kann ich nicht einfach über mehrere Tage zu machen
– Die Entfernung ist mir zu weit – die Reisezeit
– Die Nebenkosten – die sind heute so teuer wie die Ausbildung selbst.
Und nun kommen noch die massiven Einschränkungen dazu durch Corona…
Das sind nur einige Argumente, die vorgebracht wurden. Ich kann diese Argumente auch verstehen, war ich doch selbst oft lange unterwegs.

Was tun?
Ayurveda ist doch so wertvoll – wie kann ich dieses Wissen so aufbereiten, dass die Menschen es zu Hause erlernen können. Sicher, dazu braucht man etwas Disziplin, um dran zu bleiben.
Aber es hat auch Disziplin gekostet, die Ayurveda-Ausbildungen in Berlin, Hamburg, Düsseldorf oder Dresden und an den anderen Orten zu absolvieren.

Seit einigen Jahren habe ich nun an dem Konzept getüftelt und an der Lösung gefeilt. Für mich stand fest – Online-Schulungen sind die Zukunft. Doch auch bei Onlineschulungen gibt es das Problem, wenn diese zu einem bestimmten Zeitpunkt durchgeführt werden – bei einigen kommt immer etwas dazwischen.
Also fing ich an, die Module und Lektionen in Form von Videos aufzunehmen, damit meine Kunden nicht an feste Online-Schulungszeiten gebunden sind und somit dranbleiben konnten. Ich kam aber einige Jahre nicht dazu, dieses großartige Konzept umzusetzen – meist war ich selbst zu viel bei Behandlungen und Schulungen eingebunden.

Heute weiß ich, da gab es aber auch noch etwas anderes, was mich davon abgehalten hat: Die viele Arbeit, das strukturiert vorzubereiten. Skripte ganz strukturiert aufbereiten – bei den Onlineschulungen sollte ja auch meine 30-jährige Erfahrung und die vielen Fragen der Schülerinnen und Schüler mit einfließen. Beim Life-Unterricht war das ganz natürlich, aber bei den Videos musste all das in den Aufnahmen mit einfließen.
Videoaufnahmen – Die Videos bearbeiten – die Videos auf eine Videoplattform hochladen und in einem Member-Bereich aufbereiten und zur Verfügung stellen. MP3s, PDFs vorbereiten und vieles mehr.
Den Bestellprozess automatisieren, so dass jeder mit dem Lernen beginnen kann, wann er möchte – auch mitten in der Nacht.
3 Dinge haben mir dann geholfen, dass alles zu meistern:
– Das Rosenschloss, in dem ich arbeitete, wurde verkauft, dadurch stellte auch das Ayurveda-Pur den Betrieb ein – das wird jetzt für Senioren zum Wohnen und für Kinder, als internationaler Kindergarten umgebaut.
– Corona – Ich musste die Schulungen in Hotels absagen und vieles mehr. Jetzt war also der rechte Zeitpunkt, das Projekt, das mir schon seit einiger Zeit am Herzen liegt, umzusetzen.
– Das dritte war dann die Unterstützung von meinem Bruder Norbert – der war immer wieder da, wenn bei mir die Motivation sank, bei Problemen, aber auch bei der Umsetzung im Internet.

Seit einigen Monaten laufen nun diese Online-Schulungen:
„Ayurveda-Kochkurs“, „Ayurveda-Konstitutionsbestimmung“, „Kursleiter Ayurveda-Babymassage“, „Gesundheitsvorsorge mit Ayurveda“, „Ayurveda-Detox-Fasten, ohne zu hungern“ und die „Ayurveda-Ernährungsberatungs-Ausbildung“.
Nun kamen die ersten Anfragen auch für die Massagen – „Ayurveda-Schwangerenmassage“ und „Ayurveda-Marmapunktmassage“. Gerade jetzt, wenn im Außen vieles runtergefahren ist, dann ist ja Zeit zum Lernen und sich weiter zu bilden.

Massagen Online zu unterrichten ist natürlich noch eine weitere Herausforderung. Aber die positiven Feedbacks vorher und auch bei den Online Massagekursen zeigen, es ist möglich.
Das ist natürlich auch aus dem Grunde möglich, weil ich als Ansprechpartner immer verfügbar bin – per WhatsApp, Telegram, E-Mail, Telefon, Videokonferenz. So bin ich für die Lernenden im Prinzip der Ayurvedalehrer bei jedem zu Hause, wie in diesem Artikel schon einmal erwähnt.
Und einen Motivationskurs gibt es zusätzlich. Und weitere Online-Kurse sind in Vorbereitung, z.B. auch, wie und was man im Internet machen kann, um erfolgreich selbständig zu sein.
Nun ist Corona-Zeit und viele haben zwar Zeit, sich ausbilden zu lassen, aber wie ist das mit der Arbeit, mit der Sicherheit mit dem Geld.

Und genau aus diesem Grunde werde ich 50 Menschen, die Ayurveda ernsthaft lernen wollen, die Chance dazu geben.

Das sind die Vorteile dieses einmaligen Angebots:
– Lernen im eigenen Rhythmus
– Ayurveda lernen mit einer monatlichen Gebühr, die überschaubar ist.
– Zu jeder Zeit einen Experten mit 30-jähriger Erfahrung als Ansprechpartner haben
– 1 Woche testen, ob einem diese Form der Ausbildung liegt und das für lediglich 10 EUR – ansonsten geht es danach mit einer monatlichen Gebühr von EUR 89,00 weiter. Dieses Abo kann alle 6 Monate auch gekündigt werden

Weitere Informationen zu dieser Ayurveda-Komplett-Ausbildung im Abo-System

Die Ayurvedaschule Wolfgang Neutzler ist eine unabhängige Privatschule.

Der Schulleiter der Schule für Ayurveda, Wolfgang Neutzler, praktiziert seit 1985 als Heilpraktiker mit Schwerpunkt Ayurveda. Als Coach betreut er Menschen in Krisen-Situation.

Der Schwerpunkte seiner Arbeit sind Online-Seminare und -Ausbildungen. Gerade in der heutigen Zeit eine schnelle und effektive Möglichkeit des Lernens, ohne Reisekosten und Stress.
Folgende Online-Angebote gibt es: Ausbildung zur/m Ayurveda-Ernährungsberater/In, Ayurveda-Kochkurse, Abnehm-Training, Ayurveda-Fastenwoche, Kursleiter Ayurveda-Babymassage, Schwangeren-Massage, Ayurveda-Konstitutionsbestimmung, Ayurveda-Entspannungs-Trainer.
Wolfgang Neutzler ist Autor, Co-Autor von 8 Büchern, unter anderem auch von 5 Ayurveda-Büchern.

Das Ziel ist es, ganz vielen Menschen einen Zugang zum Ayurveda zu ermöglichen.
Ayurveda – das Wissen von einem gesunden, langen und glücklichen Leben

Firmenkontakt
Ayurvedaschule Wolfgang Neutzler
Wolfgang Neutzler
Wittelsbacherstr. 19
89423 Gundelfingen/Donau
0157 51271025
info@schule-fuer-ayurveda.de
https://www.schule-fuer-ayurveda.de

Pressekontakt
Ayurveda-Presse-Agentur
Wolfgang Neutzler
Wittelsbacherstr. 19
89423 Gundelfingen/Donau
09073 44 80 761
info@schule-fuer-ayurveda.de
https://www.schule-fuer-ayurveda.de/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen