News Ticker

Aus Überzeugung: emporia bietet 60 Tage Geld-zurück-Garantie für das Senioren-Smartphone emporiaSMART.5

Das aktuelle Flaggschiff Smartphone von emporia überzeugt mit seinem Gesamtpaket: moderne Technik, intuitive Handhabung, bestes Preis-/Leistungsverhältnis und 60 Tage Geld-zurück-Garantie.

Aus Überzeugung: emporia bietet 60 Tage Geld-zurück-Garantie für das Senioren-Smartphone emporiaSMART.5

Linz/Frankfurt, 23. April 2021 – emporia Telecom, österreichischer Hersteller und technischer Vorreiter von einfach zu bedienenden Smartphones, Apps und Tastenhandys für die Generation 60+, bietet 60 Tage lang eine Geld-zurück-Garantie für das emporiaSMART.5 an. Sollten Kunden mit dem gekauften Smartphone unzufrieden sein, so bekommen sie innerhalb von 60 Tagen ihr Geld ohne Angabe von Gründen anstandslos zurück. Die emporia Geschäftsführerin Eveline Pupeter dazu: „Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden diese Möglichkeit anbieten können und wir tun dies aus Überzeugung. All unsere Smartphones und Handys – und speziell das emporiaSMART.5 – sind mit Liebe zum Detail entwickelt worden. Wir holen uns direktes Feedback aus der Zielgruppe und entwickeln unsere Smartphones auch genau für diese. Deshalb fällt es uns leicht, diese Geld-zurück-Garantie anzubieten, denn wir sind überzeugt, dass wir das beste Smartphone für die mobilen Best Ager entwickelt haben.“ Das emporiaSMART.5 besticht durch eine leistungsfähige Dreifach-Kamera, ein interaktives Smartcover und einen schnellen Octa-Core-Prozessor. Es richtet sich primär an Smartphone-geübte Frauen und Männer im besten Alter, die den hohen Bedienkomfort, die Vorzüge modernster Smartphone-Technik und einen vernünftigen Preis gleichermaßen zu schätzen wissen.

Service wird bei emporia großgeschrieben
Die Geld-zurück-Garantie ist ein weiterer Baustein des umfassenden Serviceangebotes von emporia Telecom. Das Unternehmen bietet außerdem einen kostenlosen Kundenservice an, bietet umfangreiche FAQs sowie einfache Anleitungen und dateillierte Schulungs-Booklets. Ein eigener YouTube-Kanal mit Erklär-Videos und Live-Schulungen runden das Serviceangebot ab. „Bei uns steht der Kunde im Fokus. Wir wissen, dass unsere Kunden oftmals zum ersten Mal ein Smartphone in den Händen halten, daher versuchen wir, Sie mit unseren umfassenden Schulungsunterlagen und Anleitungen auch genau dort abzuholen. Wenn jemand dann doch mal nicht weiter kommt, ist unser Kundenservice da und hilft“, so Eveline Pupeter. „Eine 60 Tage Geld-zurück-Garantie war für uns ein logischer weiterer Ausbau unseres Kundenservice. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Kunden ihr Smartphone lieben werden, aber wir wissen auch, wie schwierig es manchmal ist, sich für ein neues Handy zu entscheiden. Um diese Entscheidung so einfach wie möglich zu machen, geben wir unseren Kunden die Möglichkeit, das emporiaSMART.5 ausgiebig zu testen.“ Sollte das Gerät nicht den Ansprüchen des Käufers genügen, kann es innerhalb von 60 Tagen kostenfrei zurückgegeben werden und die Kunden erhalten den Kaufpreis erstattet. Informationen dazu gibt es auch unter gzg.emporia.de oder telefonisch unter 0800 3778844.

Mit dem emporiaSMART.5 durch Dick und Dünn
Laut der emporia Smartphone-Studie 2020 stehen bei den Best Agern Fotografieren und WhatsApp ganz oben auf der Liste der meistgenutzten Smartphone-Anwendungen (mehr als 80 %). Ebenso gaben 95 Prozent der Befragten an, dass ihnen die einfache Bedienbarkeit ihres Smartphones sehr wichtig ist. Bedingt durch die Corona- Pandemie ist das Smartphone der Partner beim sozialen Netzwerken geworden. Videotelefonie ist gerade in der Zielgruppe der Senioren besonders wichtig, da Social Distancing sie oftmals von Freunde, Familie und Bekannten trennt. Das Smartphone ist die Verbindung zu den Liebsten und da sollte ja auch die Bildqualität stimmen.
Der äußere Schein des emporiaSMART.5 trügt nicht – es hält, was es verspricht. Serienmäßig ausgeliefert wird es mit einem interaktiven, patentierten Smartcover, welches die Bedienung wichtiger Funktionen (Anrufe abnehmen und auflegen, Kamera und Taschenlampe) auf der Vorderseite bei geschlossenem Zustand erlaubt. Auf der Rückseite des Flaggschiffs befindet sich die emporia Notfall-Taste, mit der im Notfall schnell Hilfe gerufen werden kann. Zusätzlich wird ein zweiter Rückendeckel mitgeliefert, der die Notfalltaste verdeckt, falls Anwender dies wünschen.
Auch die inneren Werte machen das emporiaSMART.5 zum absoluten Symphatieträger. Die Dreifach-Hauptkamera, mit der sowohl Makro- als auch Porträt- und Nachtaufnahmen gelingen und die über HD und Auto-Modus verfügt, bleiben keine Wünsche offen. Dazu gibt es noch eine 8 Megapixel Frontkamera für Selfies. Eine ruckelfreie Videoverbindung ermöglicht der 1,8 GHz Octa-Core Prozessor und für die nötige Ausdauer sorgt der austauschbare Akku mit 3.550 mAh.
Dank bewährter emporia Menüführung und großer, gut ablesbarer Bedienfelder ist dieses Smartphone einfach und intuitiv zu bedienen. Mit dem physischen Home-Button kommt man jederzeit leicht zum Startbildschirm zurück. „Es ist unserem Entwicklungsteam gelungen, komplexeste Funktionen in einfache Bedienung zu packen“, erläutert Eveline Pupeter stolz. Denn unter einfachem Handling bietet das emporiaSMART.5 auch serienmäßige Anwendungen wie Speech-to-Text, einen vorinstallierten QR-Scanner oder NFC, um zum Beispiel beim Einkaufen kontaktlos zahlen zu können. Das neue emporiaSMART.5 ist zudem IP54-zertifiziert und damit geschützt gegen Staub und Spritzwasser.
Verfügbarkeit, Preis und Lieferumfang
Das emporiaSMART.5 ist im führenden Fachhandel und Online zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von EUR 249,– inkl. MwSt. erhältlich. Im Lieferumfang enthalten sind ein austauschbarer Akku, das Smartcover mit Notruftaste, eine zweite Abdeckung ohne Notruftaste, ein USB-Typ-C-Kabel mit Netzstecker, eine Ladeschale, ein Headset, der 124 Seiten starke Smartphone-Ratgeber sowie eine gedruckte Bedienungsanleitung.

Über emporia Telecom
Das österreichische Unternehmen emporia Telecom entwickelt, designt und produziert einfach zu bedienende Smartphones, Apps und Tastenhandys speziell für die ältere Generation und ist Technologieführer in diesem Bereich. Dazu entwickelt emporia Trainings- und Schulungsprogramme speziell für Senioren. Darüber hinaus hat emporia ein breites Spektrum an Zubehör und Festnetztelefonen im Sortiment. emporia wurde 1991 gegründet und ist heute in mehr als 30 Ländern vertreten. Alleineigentümerin ist Eveline Pupeter, die das Unternehmen gemeinsam mit einem erfahrenen Management-Team führt. emporia beschäftigt mehr als 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Firmenhauptsitz ist Linz an der Donau. Weitere Standorte sind Brüssel, Frankfurt, Paris, London, Mailand und Shenzhen (China).

Webseite emporia: https://www.emporia.de/
emporia bei Facebook: https://www.facebook.com/Emporia.Telecom

Firmenkontakt
IsarGold für emporia
Walter Deil
Industriezeile 36
4020 Linz
+43 670 7010322
deil@emporia.at
http://www.emporia.de

Pressekontakt
IsarGold GmbH
Simone Kohler
Müllerstr. 39
80469 München
+49 89 4141715-15
emporia@isar.gold
http://www.isar.gold

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen