Aufmaße im REB-Format – Rechnungen im XRechnungs-Format?

Verschiedenste Formate führen häufig zu Problemen in der Praxis

Aufmaße im REB-Format - Rechnungen im XRechnungs-Format?

Die größte Herausforderung bei der elektronischen Abrechnung ist die Kommunikation, sprich der Datenaustausch, zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer. Während die meisten Auftragnehmer ihre Aufmaße manuell auf dem Papier oder in Excel erfassen, verlangen immer mehr Auftraggeber die Aufmaße als REB-Datei (.d11) oder im GAEB-XML-Format (.x31). Viele Branchensoftwaren bieten zwar die Möglichkeit einer Erfassung von Aufmaßen, aber nicht die Ausgabe im REB-Format (REB = Regelungen für die elektronische Bauabrechnung).

Die perfekte Schnittstelle bietet hier die von der T&T Datentechnik GmbH in Ludwigsfelde entwickelte Software „GAEB-Konverter“. Wie der Name es sagt, steht bei dieser die Konvertierung von Daten aus verschiedensten Applikationen (GAEB, Excel, Word, Access, dBase, Datanorm, UGL und eben auch REB) im Vordergrund. Das heißt zum Beispiel: erfasste Aufmaße können importiert und als D11-, D12- oder X31-Datei ausgegeben werden. Und auch die darauffolgende Rechnungslegung kann einfach und schnell auf Basis des Leistungsverzeichnisses und der Aufmaße erfolgen; sogar im GAEB-Format (.p89- oder .x89-Datei), im früheren ZUGFeRD-Format oder dem aktuellen XRechnungs-Format.

XRechnung ist ein XML-basiertes semantisches Datenmodell, das als Standard für elektronische Rechnungen etabliert und insbesondere im Rechnungsaustausch mit öffentlichen Auftraggebern in Deutschland sowie der Deutschen Bahn AG seit November 2020 gefordert wird. Die XRechnung soll künftig bundesweit die bestehenden EDI-Standards ergänzen und papierbasierte Prozesse ablösen. Da diese den Anforderungen der internationalen und europäischen Standardisierung entspricht, kann sie unter Berücksichtigung der jeweils relevanten nationalen Vorschriften auch beim grenzüberschreitenden Rechnungsaustausch verwendet werden.
Die Deutsche Bahn AG stellt dabei noch zusätzliche Anforderungen an eine XRechnung. Diese werden ebenfalls in der Software „GAEB-Konverter“ unterstützt.
Eine 7-Tage-Testversion ohne Einschränkungen sowie Videos für einen ersten praktischen Einblick stehen unter http://www.gaeb-konverter.de zur Verfügung.

Wer die Ausgabe seiner Aufmaße im REB-Format (.d11) oder im GAEB-XML-Format (.x31) nicht selbst vornehmen möchte, kann die T&T Datentechnik GmbH mit dieser Dienstleistung beauftragen – schnell, zuverlässig und preiswert.

Und wer mehr über den GAEB- und REB-Standard erfahren will, kann an den vielen Webinaren, Schnupperkursen und Seminaren der Firma T&T Datentechnik GmbH deutschlandweit oder online teilnehmen (z.B. Online-GAEB-VOB-Schnupperkurs am Freitag, dem 05.03.2021 von 09:00 – 12:00 Uhr. Weitere Informationen dazu erhalten Sie unter www.gaeb-tools.de/schulung/ oder unter +49 3378 20279-11.

FRÜHLINGSAKTION:
Seien Sie bereit und starten Sie mit der Software „GAEB-Konverter“:

Startpaket für 79,20 Euro netto
(statt 99,00 Euro netto)

Startpaket + Modul „Aufmaß REB 23.003 (D11)“ für 318,40 netto
(statt 398,00 Euro netto)

Beide Angebote sind vom 01.03.2021 bis 30.04.2021 gültig!
(mehrere Rabattaktionen sind nicht kombinierbar.)

Mit dem Startpaket können Sie GAEB90-Dateien erstellen, einlesen und bearbeiten (verpreisen).
Mit dem Modul „Aufmaß REB 23.003 (D11)“ können Sie aufgemessene Mengen nach der REB (Regelungen für die elektronische Bauabrechnung) erfassen und daraus resultierend eine Aufmaßdatei im REB-Format (.d11) erstellen und auch importieren.

Für einen ersten Einblick stehen Ihnen Videos auf Youtube zur Verfügung:
https://www.youtube.com/user/TuTDatentechnik/videos

Für eine Bestellung nutzen Sie einfach das Bestellformular
https://www.gaeb-tools.de/wp-content/uploads/2021/02/Fruehlingsangebot.pdf
oder senden eine Mail an info@t-t.de.

Profitieren Sie von unserer 25-jährigen Erfahrung mit GAEB-Software im Bauwesen

Die T&T Datentechnik GmbH ist seit 1990 als Softwareentwickler und Dienstleister im Bauwesen tätig. Schwerpunkt ist die Softwareentwicklung im Bereich GAEB-Datenaustausch.

Unsere GAEB-Software ist sowohl für kleine Firmen als auch für größere Handwerksunternehmen und Konzerne ein ideales Werkzeug für die Erstellung, Bearbeitung und Konvertierung von GAEB-Dateien im AVA-Bereich (Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung). Anhaltend arbeiten wir bis heute an der Optimierung unserer GAEB-Software, um sie an die neuen Anforderungen der Branche, des Gesetzgebers und unserer Kunden anzupassen.

Unser Tätigkeitsprofil umfasst:
– Entwicklung von Software für Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung
– Schulung im Bereich GAEB-Datenaustausch
– Konzeption, Anpassung und Schulung des CRM-Systems Cobra
– Dienstleistung in GAEB-konformer LV-Erstellung, Prüfung, Korrektur und Konvertierung
– Anpassung unserer Software an individuelle Kundenwünsche

Kontakt
T&T Datentechnik GmbH
Torsten Schmoz
Jägerstraße 4
14974 Ludwigsfelde
+49 3378 20279-0
info@t-t.de
https://www.t-t.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen