ATEN auf der SYSTEMS 2007: Komplettlösungen für das Serverraum-Management

ATEN International Co. Ltd., weltweit führender Entwickler und Hersteller modernster Konnektivitätslösungen, stellt auf der diesjährigen SYSTEMS vom 23. bis 26. Oktober seine umfassende Palette an Verbindungsprodukten und Lösungen für das Serverraum-Management aus. Der führende KVM (Keyboard, Video, Mouse) Switch-Hersteller präsentiert Endverbrauchern und Handelspartnern in Deutschland seine erweiterte ALTUSEN™-Produktfamilie, die für große und mittelständische Unternehmen konzipiert ist. Produktneuheiten wie die preiswerten ALTUSEN™ Over the NET–Lösungen für das Fernmanagement von Servern und die Cat 5 Switches wurden entwickelt, um das Servermanagement zu vereinfachen und damit Kosten zu senken.

„Wir erweitern unsere ALTUSEN™ -Produktreihe konsequent zu einer umfangreichen, flexiblen und erweiterbaren Lösung für die Konsolidierung von Serverraum-Infrastrukturen. Sie ermöglicht das zentrale Fernmanagement über das Internet, steigert die Effizienz und senkt so die Kosten“, sagt Jack Chen, Managing Director bei ATEN Belgien. „Wir sehen nicht nur bei multinationalen Unternehmen sondern auch bei kleinen und mittelständischen Firmen eine stark wachsende Nachfrage nach Lösungen für das Fernmanagement von Serverräumen. Die SYSTEMS 2007 ist eine ideale Plattform, um dem Fachpublikum und dem Handel im Schlüsselmarkt Deutschland unsere jüngsten Entwicklungen in der KVM- und Konnektivitätstechnologie vorzustellen und aufzuzeigen, welchen Mehrwert die Lösungen von ATEN den Kunden und Partner bieten.“

Zu den Produkthighlights, die ATEN auf der Systems 2007 vorstellt, gehören die beiden 8- bzw. 16-Port Cat 5 KVM-Switches ALTUSEN™ KH1508 and KH1516. Mit diesen preiswerten Unternehmenslösungen können Administratoren bis zu 8 bzw. 16 Multiplattform-Server miteinander verbinden und sie über nur eine Konsole steuern. Der Abstand zwischen KVM-Switch und Servern kann bis zu 40 Meter betragen, dabei übertragen KH1508 / KH1516 eine gleichbleibend hohe Bildqualität von 1280 x 1024 Pixel. Darüber hinaus sind die Modelle extrem erweiterbar – durch die Kaskadierung mehrerer Geräte können Administratoren bis zu 512 Server zentral steuern.
Mit den ALTUSEN™ Over the NET–Lösungen für das Fernmanagement von Servern ermöglicht ATEN das sichere und zentrale Management gesamter IT-Infrastrukturen in Rechenzentren, Niederlassungen und verteilten Standorten. Neben der IP-basierten ALTUSEN™-Produktreihe bietet ATEN eine breite Palette an KVM-Lösungen für Unternehmen wie beispielsweise Multiplattform KVM-, LCD KVM- und Matrix KVM-Switches.

Für SOHO-Umgebungen (Klein- und Heimbüros) führt ATEN eine breite Auswahl an Desktop und Kabel KVM-Switches. Der Konnektivitätsexperte stellte erst kürzlich eine komplette Serie an DVI Kabel-KVM-Switches vor. Darüber hinaus umfasst ATENs Produktpalette KVM-Extender und HDMI Video-Lösungen, die z. B. bis zu vier HDMI Signalquellen (HD DVD-Player, SAT-Systeme, digitale Camcorder oder Video-Spielkonsolen) an einen HDMI-Monitor anschließen.

Zur Vereinbarung eines Gesprächstermins mit ATEN auf der SYSTEMS 2007 (Halle B1, Stand 141) wenden Sie sich bitte an Konzept PR, Giorgia Alicandro, g.alicandro@konzept-pr.de, Tel.: +49 (0) 821 34300 26 oder ATEN Infotech N.V., Belgien (Tel.: +33 11 531 543, Fax: +32-11-531-544, E-Mail: inne@aten.be, www.aten.com).

ATEN International Co. Ltd.
3F, No. 125, Section 2, Datung Road,
Sijhih City, Taipei, Taiwan 221, R.O.C.
Marsha Lee: marshalee@aten.com.tw
Region Wu: regionwu@aten.com.tw
Sherry Tsai: stsai@aten.com.tw
TEL: +886-2-8692-6789 EXT.1868/1871/1869
FAX: +886-2-8692-6577

Presse-Kontakt:
KONZEPT PR GmbH
Karolinenstr. 21, D-86150 Augsburg
Giorgia Alicandro,
TEL:+49-821-34300-26, FAX: +49-821-34300-77,
Email: g.alicandro@konzept-pr.de
Michael Baumann,
TEL:+49-821-34300-16, FAX: +49-821-34300-77,
Email: m.baumann@konzept-pr.de

Über ATEN
ATEN International Co. Ltd. ist seit seiner Gründung im Jahre 1979 auf Verbindungslösungen in der Informationstechnologie spezialisiert und gilt heute als größter Hersteller von KVM-Switches weltweit. Diese führende Position wurde durch kontinuierlich hohe Investitionen in Forschung und Entwicklung erreicht – die sich auch in zahlreichen Patenten niederschlägt und beispielsweise durch die in den eigenen Labors entwickelten und selbstgefertigten ASICs deutlich wird. Die Produktpalette umfasst heute hunderte von Verbindungslösungen, die das gesamte KVM-Spektrum abdecken – vom Einsteigerbereich bis zur Unternehmenslösung. Zu den Kunden von ATEN zählen die großen, weltweit tätigen Konzerne ebenso wie der Mittelstand und Kleinunternehmen sowie engagierte Privatanwender. Weitere Informationen unter www.aten.com.

Quelle (openPR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen