ATARI auf der Games Convention – Weltpremieren, Spaß und Action in Leipzig

Witcher-Aktionen, Race 07 Game-Frames und Autogrammstunde mit den H-Blockx –

FRANKFURT AM MAIN / LEIPZIG, 22. August 2007 – In diesem Jahr präsentiert ATARI vom 23. bis 26. August auf Europas größter Messe für Computerspiele, der Games Convention in Leipzig, ein Spiele Line-Up vom Feinsten. Viele weitere Attraktionen erwarten die Besucher am ATARI-Stand in Halle 2, Stand E 02 und auf dem Messegelände: In „The Witcher“-Spiegeln werden Betrachter selbst zum Hexer, echtes Autofeeling mit dem Rennspiel Race 07 – The Official WTCC Game und eine Autogrammstunde mit den H-Blockx lassen die Herzen der Besucher höher schlagen.

Besucher der Games Convention begegnen dem Monsterjäger und Meister des Schwertkampfes „Geralt von Rivia“, dem Hauptakteur von The Witcher, hautnah. In einer Weltpremiere können Spieler den mit Spannung erwarteten Titel live antesten. Außerdem bietet die Video-Premiere des 12-minütigen Trailers im eigens für die Games Convention erbauten Witcher-Cinema Rollenspiel-Feeling Pur. Auf eine etwas andere Art und Weise können die Besucher auch außerhalb des ATARI-Stands in die Rolle des Witchers schlüpfen: Alle Spiegel auf dem Gelände der GC sind mit „Witcher-Frisuren“ ausgestattet. Ein Blick in den Spiegel genügt, und die Verwandlung ist perfekt. Zusätzlich empfiehlt es sich für die Fans des Hexers, auf dem Messegelände Ausschau zu halten, denn dort warten einige Überraschungen.

Ein weiteres Highlight am ATARI-Stand ist das Flug-Action-Spiel Ace Combat 6: Fires of Liberation. Beim sechsten Teil der mit weltweit 10 Millionen Exemplaren verkauften Nummer 1 der Flug-Action-Spiele bekommen die Besucher einen Vorgeschmack auf den Einzelspielermodus mit atemberaubender Grafik und packenden Dogfights. Dragon Ball: Z Budokai Tenkaichi 3 und Naruto: Ultimate Ninja 2 sind die Fortsetzungen der äußerst beliebten Kampf-Sportserien aus Japan. Fans des kleinen Galliers Asterix freuen sich auf die Umsetzung des Spiels zum Film Asterix bei den Olympischen Spielen. Auf den Film müssen die Fans noch ein halbes Jahr warten, das Spiel kann jedoch jetzt schon auf der Games Convention angespielt werden. Mit Eternal Sonata zeigt ATARI in Leipzig das Rollenspiel für die Xbox360, auf das alle gewartet haben: Der Spieler schlüpft in die Rolle des berühmten polnischen Komponisten Frédéric Chopin und erlebt viele Abenteuer in einem fantastischen Traum and der Grenze zwischen Leben und Tod. Das Wii-Party-Spiel Tamagotchi: Party On! und das Survival-Horrospiel Obscure 2 komplettieren die diesjährige Spieleliste von ATARI.

Auch außerhalb des ATARI-Stands warten auf die Besucher einige Überraschungen: Im verglasten Eingangsbereich der GC hat ATARI für Freunde von Rennsport-Spielen vier Game-Frames mit Race 07 – The Official WTCC Game bzw. Test Drive Unlimited aufgebaut. Race 07 ist der Nachfolger des preisgekrönten Race 06 – The Official WWTC Game und besticht durch echtes Rennfeeling: Realistisches Fahrverhalten, dreckverschmierte Visiere und Wettereffekte lassen keine Wünsche offen.

Als Sponsor ist ATARI auch bei der Ausstellung „public play“ dabei. „public play“ ist die Nachfolgeschau der gefeierten Ausstellung „pong.mythos“. Das Computerspielemuseum Berlin stellt auf 500 Quadratmetern in Halle 5 die Exponate internationaler Künstler zum Thema „Digitales Spiel und öffentlicher Raum“ vor. Außerdem werden mit Hilfe großformatiger Lichtprojektionen und Soundkulissen bekannte Straßen und Orte Leipzigs zugleich selbst zum öffentlichen Spielraum.
Musikfans kommen mit den H-Blockx auf ihre Kosten: Die berühmte deutsche Cross-Over-Band hat sich angekündigt und wird exklusiv am Freitag, den 24. August, von 16-18 Uhr an den Race 07 – The Official WTCC Game und Test Drive Unlimited Game-Frames (verglaste Eingangshalle) Autogramme geben.
Für weitere Informationen zur Geschichte von Atari besuchen Sie bitte die Jubiläumswebsite: www.35jahreatari.de

Pressekontakt
Agentur:
Max Bimboese
markenzeichen GmbH
Hanauer Landstraße 184
60314 Frankfurt
Tel.: +49 (0) 69 7104 880-20
max.bimboese@markenzeichen.eu

Unternehmen:
Michael Röder
ATARI Deutschland GmbH
U.F.O. Carl-Benz-Straße 21
60386 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0) 69 244 49-144
michael.roeder@atari.com

About Infogrames Entertainment and Atari: Infogrames Entertainment (IESA), the parent company of the Atari Group, is listed on the Paris Euronext stock exchange (ISIN code: FR-0000052573) and has two principal subsidiaries: Atari Europe, a privately-held company, and Atari, Inc., a United States corporation listed on NASDAQ (ATAR). The Atari Group is a major international producer, publisher and distributor of interactive entertainment software for all market segments and in all existing game formats (Microsoft, Nintendo and Sony) and on CD-ROM for PC. Its games are sold in more than 60 countries. The Atari Group’s extensive catalogue of popular games is based on original franchises (Alone in the Dark, V-Rally, Test Drive, Roller Coaster Tycoon, etc.) and international licenses (Dragon Ball Z, Dungeons & Dragons, etc.). For more information: www.atari.com
Quelle (openPR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen