Alcatel-Lucent Enterprise und Vodia Networks kündigen neue globale Partnerschaft an

Alcatel-Lucent Enterprise und Vodia Networks kündigen neue globale Partnerschaft an

Anastasios Papadopoulos, Vertriebsleiter DACH, Vodia Networks GmbH

Berlin/Boston, 4. März 2021 – Vodia Networks, der vielfach ausgezeichnete VoIP-Spezialist und Hersteller von Telefonanlagen-Software, und Alcatel-Lucent Enterprise, ein weltweiter Anbieter von Kommunikations-, Netzwerk- und Cloud-Lösungen, die auf die Kundenbranchen zugeschneidert sind, haben vor ein paar Tagen ihre neue Partnerschaft bekanntgegeben. Vodia PBX Partner können nun das Portfolio an Tisch- und DECT-Telefonen von Alcatel-Lucent Enterprise nutzen und damit anspruchsvollen Anwendern hochqualitative Produkte zur Verfügung stellen.

Die Telefonanlage von Vodia kann dabei sowohl komplett aus der Cloud, aus dem LAN oder hybrid angeboten werden. Vor allem für Installationen für Unternehmen, bei denen ein Großteil der Mitarbeitenden im LAN ist, aber ein Teil von zuhause arbeitet, verbindet die Hybridlösung die Vorteile beider Ansätze. Das ist insbesondere bei einem hohen Anteil an internen Gesprächen von Vorteil. Durch die automatische Provisionierung der Endgeräte wird der Aufwand für Installation und Wartung minimiert. Die Geräte können sowohl im Büro als auch im Homeoffice installiert werden, so dass die Anwender auch von zuhause die exzellente Gesprächsqualität nutzen können und damit der Heimarbeitsplatz dem im Büro qualitativ gleichgestellt wird.

„Dies ist eine strategische Partnerschaft, die uns mit Alcatel-Lucent Enterprise, einer der angesehensten Marken in der Telekommunikationsbranche, zusammenbringt“, sagt Anastasios Papadopoulos, Vertriebsleiter DACH, Vodia Networks GmbH. „Gemeinsam bieten wir für fast alle Konstellationen und Anforderungen eine überzeugende Lösung.“

„‚Connecting anywhere‘ ist ein Trend in der Geschäftskommunikation“, sagt Zhengang LI, General Manager der SIP Device Business Unit bei Alcatel-Lucent Enterprise. „Durch die Partnerschaft mit einem zuverlässigen Anbieter von softwarebasierten Telefonanlagen wie Vodia können wir dem Markt und den Endanwendern großartige Audio-Telefonie-Kommunikation auf effizientere und einfachere Weise anbieten.“

Vodia sorgt mit seiner Telefonanlage dafür, dass Unternehmen effizienter mit Kunden und Mitarbeitern kommunizieren können. Hierfür stehen zahlreiche Integrationen mit VoIP-Telefonen, Betriebssystemen wie Android, iOS, Windows oder macOS sowie mit CRM-Systemen zur Verfügung. Kunden können die Anlage selbst betreiben oder über Partner aus der Cloud als Service beziehen. Der eingebaute Session-Border-Controller ermöglicht es, dass Benutzer von überall aus arbeiten können. Für die Terminierung in das Festnetz können SIP-Trunks von nationalen und internationalen Anbietern eingesetzt werden, aber auch lokale Gateways und Router.

Firmenkontakt
Vodia Networks GmbH
Anastasios Papadopoulos
Skalitzer Str. 104
10997 Berlin
+49 30 55578992
vodia@united.de
https://vodia.com/de

Pressekontakt
united communications GmbH
Peter Link
Am Treptower Park 28-30
12435 Berlin
+49 30 789076 – 0
vodia@united.de
http://www.united.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen