Air Astana startet ab Juni wieder vom Terminal 2 am Flughafen Frankfurt

Terminal 2 am Flughafen Frankfurt öffnet wieder: Check-in für Flüge mit dem kasachischen National-Carrier an Schalter 954-956 in Halle E – Zugang zur Priority Lounge für Premiumkunden

Air Astana startet ab Juni wieder vom Terminal 2 am Flughafen Frankfurt

Zum 1. Juni kehrt Air Astana an Terminal 2 des Flughafens Frankfurt zurück.

Air Astana, die mehrfach ausgezeichnete Fluggesellschaft Kasachstans, zieht zum 1. Juni 2021 am Flughafen Frankfurt von Terminal 1 in das modernisierte Terminal 2 um, das während der Corona-Pandemie zeitweise geschlossen war. Passagiere des National-Carriers können ganz bequem an den Schaltern 954-956 in Halle E einchecken. Air Astana Premiumkunden – dazu zählen unter anderem die Business-Class-Passagiere sowie Gold- und Diamond-Mitglieder des eigenen Vielfliegerprogramms – steht die Priority Lounge im Transitbereich gegenüber vom Security-Checkpoint E9 zur Verfügung.

Sommerflugplan 2021: Fünfmal pro Woche nach Kasachstan

Derzeit verbindet Air Astana die Mainmetropole Frankfurt dreimal pro Woche mit der kasachischen Hauptstadt Nur-Sultan (immer dienstags, samstags und sonntags) mit einem modernen A321LR. Jeden Mittwoch starten zwei weitere Flüge zu den Wirtschaftszentren im Westen des Landes: Eine Verbindung führt Fluggäste nach Atyrau nahe des Kaspischen Meeres und eine weitere nach Uralsk. Alle Flüge bieten komfortable Umsteigeverbindungen zu weiteren Zielen in Kasachstan und Zentralasien.

Passagiere am Flughafen Frankfurt können für den Transfer vom Terminal 1 zum Terminal 2 die Hochbahn SkyLine nutzen, die alle zwei bis drei Minuten sowohl die öffentlichen als auch die Transitbereiche der Terminals verbindet. Alternativ stehen Shuttle-Busse zur Verfügung.

Air Astana, die nationale Fluggesellschaft Kasachstans, hat den Flugbetrieb im Mai 2002 als Joint Venture zwischen Kasachstans National Wealth Fund Samruk Kazyna und BAE Systems mit einem jeweiligen Anteil von 51 und 49 Prozent aufgenommen.
Air Astana ist eine internationale Full-Service-Fluggesellschaft und betreibt eine der jüngsten Flotten weltweit mit 34 hochmodernen Flugzeugen, darunter Boeing 767, Airbus A320/A320neo, Airbus A321/A321neo/A321LR und Embraer E190-E2.
Air Astana wurde als erste Fluggesellschaft für die Region Russland, GUS-Staaten und Osteuropa 2012 mit 4 Sternen bei den begehrten Skytrax World Airline Awards ausgezeichnet und auch als „The Best Airline in Central Asia and India“ gewürdigt. Beide Auszeichnungen konnten jährlich bis einschließlich 2019 errungen werden. Die Fluggesellschaft erhielt eine Auszeichnung bei den Travellers“ Choice Awards von Trip Advisor sowie 5 Sterne in der Kategorie „Major Regional Airlines“ bei den APEX Awards drei Jahre in Folge von 2018 bis 2020.

Firmenkontakt
Air Astana
Sven Gossow
Kaiserstrasse 77
60329 Frankfurt am Main
069 – 770 673 015
fra.sales@airastana.com
http://www.airastana.com

Pressekontakt
Claasen Communication GmbH
Maria Greiner
Im Schelmböhl 40
64664 Alsbach
06257 – 6 87 81
airastana@claasen.de
http://www.claasen.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen