aifinyo AG schließt Barkapitalerhöhung erfolgreich ab

aifinyo AG schließt Barkapitalerhöhung erfolgreich ab

Der aifinyo AG ist es gelungen, weitere Aktionäre zu gewinnen. (Bildquelle: aifinyo AG)

Mit dem erfolgreichen Abschluss einer Kapitalerhöhung ist es der aifinyo AG gelungen, weitere Aktionäre zu gewinnen. Der Erlös aus der Kapitalerhöhung soll der weiteren Unternehmensexpansion sowie der Stärkung der Eigenkapitalbasis der Gesellschaft dienen.

Die aifinyo AG blickt trotz weiter bestehender Belastungen am Markt äußerst optimistisch in die Zukunft und sieht erhebliche Chancen in der Wiederbelebung des Marktes im Jahr 2021. Nach den Zusammenschlüssen mit der Decimo GmbH und Pagido UG im aktuellen Geschäftsjahr ist das Unternehmen für die Zukunft äußerst gut aufgestellt. Die Marktposition und die digitale Plattform für Liquiditätslösungen wurden weiter ausgebaut und das Ergebnis im dritten Quartal 2020 wurde im Vergleich zum Vorquartal bereits um EUR 1,6 Mio. deutlich verbessert.

Bestehende und neue Aktionäre haben insgesamt 62.074 neue, auf den Inhaber lautende nennwertlose Stückaktien der aifinyo AG zum Ausgabebetrag von EUR 25,20 je Aktie erworben. Insgesamt fließt der Gesellschaft aus der Kapitalerhöhung somit ein Bruttoemissionserlös in Höhe von EUR 1.564.000,00 zu.

Stefan Kempf, Vorstand und Co-Founder, erklärt: „Mit der erfolgreichen Durchführung der Kapitalerhöhung haben wir einen weiteren wichtigen Meilenstein in diesem Jahr erreicht. Die hohe Bezugsquote spiegelt das große Vertrauen unserer Aktionäre wider und bestätigt uns, den eingeschlagenen strategischen Kurs fortzuführen. Wir konnten neue, zuverlässige Investoren in den Kreis unserer Aktionäre aufnehmen und haben unsere Eigenkapitalbasis weiter gestärkt.“

Als Anbieter einer digitalen Technologieplattform für Finanzen und Liquidität liefert die aifinyo AG Lösungen speziell für Gründer, Freiberufler und mittelständische Unternehmen aus einer Hand. Durch alternative Finanzierungslösungen in Form von Factoring, Finetrading, Leasing und Inkasso hat sich das Unternehmen als Mission gesetzt, Unternehmer mit mehr Liquidität zu mehr Erfolg zu begleiten. Die Tochtergesellschaft aifinyo finance GmbH ist ein von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) regulierter Finanzdienstleister und wird durch die Bundesbank und die BaFin beaufsichtigt. Die Aktien der aifinyo AG sind seit Dezember 2018 im m:access, einem Marktsegment speziell für mittelständische Unternehmen innerhalb des Freiverkehrs der Börse München, gelistet.

Firmenkontakt
aifinyo AG
John Alexander Rehmann
Tiergartenstraße 8
01219 Dresden
0351 896933-10
presse@aifinyo.de
http://www.aifinyo.de

Pressekontakt
Tower PR
Heiner Schaumann
LInienstraße 150
10115 Berlin
+49 30 25762644
aifinyo@tower-pr.com
http://www.tower-pr.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen