Abzocke per SPAM: Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten "StayFriends"-Mails

E-Mails mit Rechnungen im Dateianhang, die zurzeit offenbar massenhaft angeblich von der der Internet-Seite „StayFriends“ versendet werden, verunsichern zahlreiche Verbraucherinnen und Verbraucher in Rheinland-Pfalz. In der Mail wird behauptet, die Empfänger hätten einen „kostenpflichtigen Suchservice“ in Anspruch genommen. Dafür wird ihnen ein hoher dreistelliger Betrag in Rechnung gestellt. Der Betreiber der echten Seite StayFriends hat sich von diesen Machenschaften bereits distanziert. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz e.V. warnt eindringlich davor, den Anhang zu öffnen, da der dringende Verdacht besteht, dass hierbei eine für den eigenen PC schädliche Software installiert wird.

Der Rat der Verbraucherschützer: Ignorieren Sie diese unberechtigte Aufforderung, öffnen Sie auf keinen Fall den Anhang und löschen Sie umgehend die Mail.

Ansprechpartner:

Frau Lore Herrmann-Karch
Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz e.V.
Telefon: +49 (6131) 2848-85
Fax: +49 (6131) 2848-66
Zuständigkeitsbereich: Pressereferentin
Jetzt eine Nachricht senden

Quelle (lifePR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen