Abschlussseminar des Vorsitzenden der Shincheonji Kirche Jesu

Abschlussseminar des Vorsitzenden der Shincheonji Kirche Jesu

Beginnend mit der Bitte, die Shincheonji Kirche Jesus zu informieren, wenn einer der Lehrenden etwas Falsches gelehrt hatte, startete der Vorsitzende das Seminar, das an Pastoren, Gläubige und Medienvertreter gerichtet war. Damit wurden nach der letzten Seminareinheit am 27. Juni die drei Seminarreihen der Grund-, Mittel- und Oberstufen der Shincheonji Kirche Jesu durch den Vorsitzenden abgeschlossen. Das Seminar wurde in 139 Ländern in 24 Sprachen ausgestrahlt und von zahlreichen Menschen interessiert verfolgt.

Der Vorsitzende Lee begann mit der Geschichte Gottes, welcher der Schöpfer von Allem ist, sowohl dem Himmel als auch der Erde. So führte die Sünde Adams zu der Trennung von Gott und Mensch. Er erklärte zusammenfassend die jeweilige Erschaffung und den Verlauf der Zeiten der Welt Adams, Noahs und Abrahams, und legte offen, wie Jesus alle Vorhersagen des Alten Testaments bei seinem Ersten Kommen erfüllte, welche Gott nach dem Abfall von Salomo durch die Propheten verkündigen ließ. Durch den Propheten Jeremiah sagte Gott in Kapitel 31 voraus, dass zwei Arten von Samen gesät und ein neuer Bund geschlossen wird. Zur Erfüllung sandte er Jesus, der den Samen säte, wie es in Matthäus 13 bezeugt ist, und wie in Lukas 22 bezeugt, den Neuen Bund schloss und dabei das Versprechen gab, zu der Erfüllungszeit wiederzukommen. Jesus verkündigte weitere Vorhersagen, die bei seinem Wiederkommen erfüllt werden.

Die Shincheonji Kirche Jesu bezeugt in ihren Seminaren offen die Vorhersagen, die sich bereits erfüllt haben, und so ruft der Vorsitzende mehrfach dazu auf, sich zu melden und gemeinsam zu prüfen, wenn etwas falsch bezeugt worden sei. Wenn nichts Falsches bezeugt wurde, „sollte man doch daran glauben“, fordert er die Zuhörer auf. Mit der Bitte, sich nicht mehr zu streiten, sondern sich durch das Wort Gottes zu vereinen, schloss er das Seminar ab.

Die Shincheonji Kirche veröffentlichte seit dem 18. Oktober 2021 wöchentlich an jedem Montag und jedem Donnerstag je ein Seminar mit den Inhalten, die auch in den Zion-Missionszentren gelehrt werden. So wurde jedem der Zugang ermöglicht, selbst zu prüfen, was in der Shincheonji Kirche Jesus gelehrt wird.
Das Seminar des Vorsitzenden vom 4. Juli 2022 können Sie unter folgendem Link aufrufen: https://www.youtube.com/watch?v=zDtse7NsSOg&ab_channel=Shincheonji-Andreasstamm-Zentraldeutschland

Shincheonji Kirche Jesu

Kontakt
.
David Misch
Levinstr 57
45356 Essen
+49 15678 443 128
david.misch@shincheonji.eu
https://shincheonji.eu

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen