Ab 2021 neuer Entsorger für Landkreise Storman und Herzogtum Lauenburg

33 Abfallsammelfahrzeuge an DESH Entsorger geliefert

Ab 2021 neuer Entsorger für Landkreise Storman und Herzogtum Lauenburg

Bernd Schmidt (links) Leitung Vertrieb Nord der ZÖLLER-Kipper GmbH bei der Einweisung.

Die DESH GmbH & Co.KG übernimmt ab 2021 die Rest- und Biomüllsammlung in den Lankreisen Stormann und Herzogtum Lauenburg. Die Zöller-Kipper GmbH hat den Zuschlag zur Lieferung der neuen Abfallsammelfahrzeuge erhalten. Mit rund 100 Mitarbeitern und 34 hochmodernen Abfallsammelfahrzeugen wird die reibungslose Abfuhr sichergestellt. Dabei kommen 32 3- und 4-Achser Abfallsammelfahrzeuge, ein MICRO XL Sammler für besondere Aufgaben sowie ein Containerkranwagen zum Einsatz. Alle Fahrzeuge sind mit modernster Technik ausgestattet. Neben den Umweltstandards erfüllen die Fahrzeuge die neuesten Sicherheitsanforderungen. Durch Abbiege- und Bremsassistenten gewährleisten sie zukünftig ein hohes Maß an Sicherheit für Fußgänger und Fahrradfahrer in der Region. Die 4-Achser Lkw bieten eine hohe Ladekapazität, was eine wirtschaftliche Tourenplanung unterstützt. Erstmals in der Branche wurde zudem der detaillierte Tourenplan für jedes Abfallsammelfahrzeug per Computersoftware erstellt und optimiert. Das garantiert eine effiziente und zuverlässige Abfuhr. Immerhin galt es wirtschaftliche Touren für jedes Abfallsammelfahrzeug zu erstellen. Rund 270.000 Behälter unterschiedlichster Volumia von 40 bis 5.000 Liter in ländlichen sowie städtischen Regionen müssen dabei turnusmäßig bedient werden. Dabei kalkuliert Firma DESH eine tägliche Leerung von 800 bis 1200 Gefäßen für jedes Fahrzeug.

„Gut ausgebildetes Personal ist ein weiterer Garant für einen zuverlässigen Betrieb,“ erklärt Geschäftsführer Christoph Buss von DESH und ergänzt: „Zöller hat uns bei der Schulung unserer Mitarbeiter auf den neuen Sammelfahrzeugen intensiv unterstützt“. Rund 90 % der Fahrer und Lader bringen viel Berufserfahrung mit und kennen das Geschäft. Pandemiebedingt in kleinen Gruppen führte DESH, unterstützt von Referenten der ZÖLLER-Kipper GmbH und weiteren Lieferanten an mehreren Tagen intensive Schulungen an den neuen Fahrzeugen durch. Viele Assistenten in den Abfallsammelfahrzeugen bis hin zur Schaltung der Arbeitsbeleuchtung sind durch Optionen konfigurierbar. Dies bietet eine optimale Gestaltung des Arbeitsplatzes für das Arbeitsteam im und am Sammelfahrzeug. Eine gute Handvoll Mitarbeiter, die zunächst als Lader arbeiten, will das Entsorgungsunternehmen berufsbegleitent zu Lkw-Fahrern ausbilden, um auch in Zukunft gut aufgestellt zu bleiben. ** Ende Pressetext ** Text und 5 Fotos download: www.pr-download.com/zoeller26.zip

Für uns als führender europäischer Hersteller hydraulischer Hub-Kipp-Vorrichtungen und kompletter Abfallsammelfahrzeuge ist neben der bekannten Produktqualität ein gut ausgebautes internationales Servicenetz eine Selbstverständlichkeit.

Unsere Servicestützpunkte und die angeschlossenen Partnerunternehmen bieten qualifizierten Rundum-Service für Lifter und Sammelfahrzeug -unkompliziert, ohne lange Wege und Wartezeiten. Dieses Angebot bleibt nicht nur auf eigene Produkte beschränkt, sondern gilt auch für viele andere gängige Fabrikate. Informieren Sie sich am für Sie zuständigen Servicecenter.

Durch den Zusammenschluß mit der französischen SEMAT S.A. und der HALLER Umweltsysteme GmbH & Co gehören seit kurzem zwei weitere markterfahrene und leistungsstarke Premium-Partner zur ZOELLER-Gruppe, von deren technischem know how Sie als Kunde direkt profitieren.

Weitere Highlights sind unser garantierter 24h-Ersatzteil-Lieferservice und unsere im Aufbau befindliche Online-Plattform ZOELLER-Parts Shop zur bequemen Ersatzteil-Bestellung -rund um die Uhr. Lassen Sie sich kostenlos registrieren.

Unser regelmäßiges Schulungsangebot für Ihr Service- und Wartungspersonal rundet unser Servicepaket ab. Hier lernen Sie unsere Produkte optimal einzusetzen und bleiben so immer auf dem Laufenden.

Firmenkontakt
ZÖLLER-KIPPER GmbH
Sven Walter
Hans-Zöller-Straße 50-68
55130 Mainz
+49 (0)6131 8870
info@zoeller-kipper.de
http://www.zoeller-kipper.de/

Pressekontakt
PREWE
Michael Endulat
Goldberger Str. 12
27580 Bremerhaven
+49 (0)47148174 44
Michael.Endulat@prewe.com
http://www.prewe.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen