4 Gründe, warum Erklärvideo optimal für Social Media ist

Mit einem Erklärvideo auf Social-Media zu werben, liegt im Trend. Der Artikel zeigt, welche Vorteile eine Marketing-Kampagne mit Erklärvideo bietet.

4 Gründe, warum Erklärvideo optimal für Social Media ist

Wer durch seine Social-Media-Feeds scrollt, wird mit einiger Wahrscheinlichkeit über zahlreiche Videos stolpern. Vielleicht ist ein Kochvideo darunter, eine Illustration mit Wasserfarben, ein Spot, den Freunde weitergeleitet haben, und viele mehr. Videos sind gern gesehener Content in sozialen Medien. Statistiken belegen dieses Verhalten der Nutzer nachdrücklich:

Pro Monat werden weltweit mehr als sechs Milliarden Stunden Video von einer Milliarde Nutzern über YouTube konsumiert. Das sind ca. vier Milliarden Videobetrachtungen pro Tag. Hinzu kommen Videos, die auf Twitter, Facebook und Instagram angesehen werden.

Wegen der Beliebtheit ist eine Videoproduktion wichtiger Bestandteil jeder Social-Media-Marketingkampagne. Ein Video in den Social-Media ist keine aufwändige Videoproduktion, in die viel Geld für Schauspieler und Studio investiert wurde. Es ist ebenfalls kein Werbespot und kein Imagefilm. Und das hat seinen Grund: Das Ziel wird einfacher und wirkungsvoller erreicht: mit einem kurzen Erklärvideo. Damit das Erklärvideo die Marketing-Kampagne optimal unterstützt, sind bei der Videoproduktion ein paar Dinge zu beachten.

Ein Erklärvideo für Social-Media ist eine Form des Content-Marketing. Es ist ein kurzes Video, das zwischen 30 und 90 Sekunden lang ist. Das Augenmerk der Videoproduktion liegt auf inhaltlicher Verdichtung. Dem Betrachter wird auf humorvolle Weise der Vorteil eines Produkts, einer Firma oder einer Dienstleistung erklärt. Wenn ein Vorteil verständlich wird, ist er das beste Verkaufsargument.

Bei Bedarf erfahren Sie hier mehr das Thema Videoproduktion für Video-Marketing.

Warum funktioniert ein Social-Media-Erklärvideo in den Netzwerken so gut?

1. Ein Erklärvideo für Social-Media ist kurz
Social-Media-Nutzer haben kurze Aufmerksamkeitsspannen. Untersuchungen zeigen, dass die meisten Menschen spätestens nach drei Minuten das Interesse verlieren.

2. Animierte Figuren schaffen Identifikation
Viele Betrachter verbinden Animationen mit glücklichen Erinnerungen an die Kindheit, an Spaß und gute Laune. Auch wenn ein Unternehmen für anderes als Spaß steht, erzählt das Erklärvideo eine unterhaltsame Geschichte, die einen mit Humor Betrachter anspricht.

3. Bewegte Bilder sind Eye-Catcher
Bewegungen erregen eine höhere Aufmerksamkeit als Texte. Geht es Ihnen nicht ebenso? Wo bleiben Ihre Augen hängen, wenn Sie durch Ihren Feed scrollen? Die langen Status-Aktualisierungen eines Freundes oder die niedlichen Bilder von Kindern, die am Strand spielen? Menschen fühlen sich von Natur aus von bewegten Bildern angezogen.

4. Der Erfolg ist bei einem Social-Media-Erklärvideo messbar
Es lässt sich nachverfolgen, wie häufig das Erklärvideo angesehen wurde, wo Nutzer weggeklickt haben. Auch die durch das Erklärvideo ausgelösten Konversionen werden erfasst. Es ist nachvollziehbar, wie groß die Reichweite des Videos ist, und die Videoproduktion kann es an die Ergebnisse anpassen.

Für weitere Informationen und Anregungen zu Videoproduktion, Erklärvideo, Produktvideo: https://screenpulse.de

Screenpulse Erklärvideo Videoproduktion fügt ansprechende Bilder und emotionale Geschichten zu interessanten Videos zusammen. Ziel ist ein für den Kunden wirkungsvolles Marketing mit Produktvideos, Imagefilmen und Erklärfilmen.

Seit der Gründung 2013 konnten namhafte Kunden wie die Stadt München, Apotheken Umschau, BayWa u.a. gewonnen werden. Mit im Team sind Marketingexperten, Kameraleute, Grafiker, Motion-Designer und Geschichtenerzähler. Zur Videoproduktion gehören Realdreh, Erklärvideo, Erklärfilm, Screencast, screenrecord, Animation und Infografik.

Kontakt
screenpulse Erklärvideo Videoproduktion
Gore Simons
Belgradstr. 3
80796 München
089 – 30 756 765

hallo@screenpulse.de
https://screenpulse.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen