33. Spieltag: Arena Bundesliga Konferenz konzentriert sich auf 5 Begegnungen

In der Arena-Bundesliga Konferenz am 33. Spieltag werden am morgigen Samstag nicht alle 9 Partien gleichermaßen übertragen.
Gezeigt werden überwiegend die 5 Spiele in denen der Dreikampf um den Meistertitel und die Entscheidung im Abstiegskampf ausgetragen werden.
Damit werden Mannschaften, wie der FC Bayern München, Hertha BSC Berlin und der Hamburger SV morgen nicht sehr oft in der Konferenz zu sehen sein.

Die 4 weniger wichtigen Partien werden aber wie gewohnt als Einzelspiel abrufbar sein. Bei Arena will man sich in der Konferenz überwiegend auf die Spiele konzentrieren in denen es noch um was geht.

In der Konferenz übertragen werden hauptsächlich folgende Partien:

Borussia Dortmund – Schalke 04
VFL Bochum – VFB Stuttgart
FSV Mainz – Borussia Mönchengladbach
Werder Bremen – Eintracht Fankfurt
Alemannia Aachen – VFL Wolfsburg

Diese Pressemeldung darf, unverändert mit unten aufgeführtem Quellverweis, inklusive Backlink zu Schlaunews, frei auf anderen Webseiten verwendet werden.

Quelle Schlaunews.de


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen