Schlaunews - Aktuelle Nachrichten

Info, Tipps, Tricks, Test und mehr...

Patienten von neuer ATOS Klinik Wiesbaden überzeugt: Orthopädie-Spezialisten blicken auf erfolgreiches erstes Jahr zurück

Patienten von neuer ATOS Klinik Wiesbaden überzeugt: Orthopädie-Spezialisten blicken auf erfolgreiches erstes Jahr zurück

(Foto: ATOS Klinik Wiesbaden) Spezialisten für Orthopädie, Endoprothetik und Gelenkerkrankungen

– Spitzenmedizin im Bereich Endoprothetik und Gelenkerkrankungen
– Klinik bietet Patienten komfortables Hotelambiente
– Hoher Patientenzuwachs aus Wiesbaden, Mainz und umliegenden Regionen
– Eröffnung der neuen Physiotherapiepraxis für Ende 2024 geplant

(Wiesbaden, 16. April 2024) Seit Anfang 2023 gehört die ehemalige Orthopädie Aukamm zur ATOS Gruppe – nach einem Jahr zieht die neue ATOS Klinik Wiesbaden nun eine erste erfolgreiche Bilanz. Während die neuen Praxisräume des ATOS MVZ Wiesbaden in der Hagenauer Straße 47 im Januar 2023 bezogen wurden, werden die Operationen seit April 2023 in der neu ausgebauten, hochmodernen ATOS Klinik Wiesbaden am selben Standort durchgeführt. Auf 2.500 m2 erfahren die Patientinnen und Patienten höchste orthopädische Expertise, und das ganz unabhängig vom Versicherungsstatus. Über 1.200 ambulante und stationäre Operationen kann das achtköpfige Ärzteteam unter der Leitung von Dr. Andreas Kiekenbeck bereits verzeichnen. Der Spezialist für Schulterchirurgie zeigt sich zufrieden: „Auch als Teil der ATOS Gruppe bleiben wir unserem bewährten Konzept „Alles unter einem Dach“ treu. Von der Diagnostik bis zur Operation und Nachsorge – in unseren neuen Klinikräumen bieten wir unseren Patientinnen und Patienten dank hochmoderner Ausstattung eine orthopädische Rundumbetreuung. Denn bei uns steht nicht nur die Gesundheit an erster Stelle, unsere Patienten sollen sich in der ATOS Klinik Wiesbaden auch wohlfühlen und bestens umsorgt wissen.“

Die Ärzte der ATOS Klinik Wiesbaden sind Spezialisten für Orthopädie in Wiesbaden und haben langjährige Erfahrung in der konservativen und operativen Versorgung von orthopädischen, rheumatologischen und sportverletzten Patientinnen und Patienten. Drei OP-Säle, vierdimensionale Wirbelsäulenvermessung, ein eigenes MRT sowie ein Digitaler Volumentomograph (DVT/Dünnschicht-CT) und weitere hochmoderne Ausstattung garantieren Spitzenmedizin auf höchstem Niveau. Neben der erstklassigen Behandlung profitieren die Patientinnen und Patienten der ATOS Klinik Wiesbaden aber auch von höchstem Komfort: 20 bequeme Betten für erholsamen Schlaf, stilvoll eingerichtete und großzügig geschnittene Zimmer sowie ausgezeichnete Verpflegung und ein vielseitiges Entertainmentprogramm sorgen für einen Klinikaufenthalt mit Hotelambiente, während das geschulte Fachpersonal die Versorgung aller Patientinnen und Patienten gewährleistet. Sowohl die Klinik als auch die Praxis im MVZ sind voll klimatisiert und buchstäblich ein Ort zum Wohlfühlen. Durch die Etablierung höchster Standards und schneller Prozesse läuft auch die Terminvergabe ohne die sonst üblichen langen Wartezeiten ab.

Moderne und hoch spezialisierte Fachklinik
Acht erfahrene Experten für Endoprothetik und Gelenkerkrankungen – alle mit individuellem Fachgebiet – bieten den Patientinnen und Patienten der ATOS Klinik Wiesbaden umfassende Therapiemöglichkeiten bei Schulter-, Ellenbogen-, Hand-, Hüft-, Knie- und Sprunggelenkproblemen und das ganze Spektrum im Bereich Ersatz (Endoprothetik) der großen Gelenke wie Hüfte, Knie und Schulter. Hauptsächlich auf die chirurgische Behandlung nahezu aller Gelenkprobleme fokussiert, steht das Ärzteteam seinen Patienten aber natürlich ebenfalls bei konservativen Therapien fachkundig zur Seite. Auch im Bereich Sportmedizin beweist die ATOS Klinik Wiesbaden höchste Expertise. Dr. Alexander Mayer und Dr. Dirk Eiwanger mit ihrem Team betreuen nicht nur Freizeitsportler, sondern auch zahlreiche Profiathleten wie die Volleyspielerinnen des VC Wiesbaden sowie die Sportler des Olympiastützpunktes Hessen. Als einzige Klinik in Hessen und Rheinland-Pfalz wurde die ATOS Klinik Wiesbaden als ZFSmax (Zentrum der Maximalversorgung für Fuß und Sprunggelenkchirurgie) von der deutschen Fußgesellschaft D.A.F. ausgezeichnet sowie mit dem renommierten „WirtschaftsWoche Qualitätssiegel“ im Bereich „Krankenhausgruppe überregional“ prämiert -und genießt bereits nach einem Jahr einen exzellenten Ruf. „Unsere Patienten kommen auch zunehmend von weiter her, nicht nur aus Wiesbaden. Auch aus Mainz und umliegenden Landkreisen wie dem Main-Taunus-Kreis oder dem Rheingau-Taunus-Kreis verzeichnen wir Zuwachs. Wir freuen uns, dass so viele zufriedene Patienten von unseren modernen Behandlungsmethoden und unserer Rundumversorgung profitieren“, sagt Chefarzt Dr. Markus Preis, führender Spezialist für Sprunggelenkendoprothetik, der zusammen mit Dr. Katrin Diener das Fußzentrum leitet.

Neue Praxis für Physiotherapie öffnet Ende 2024
Dabei ist das Wachstumspotenzial der ATOS Klinik Wiesbaden noch längst nicht erschöpft. Bis Ende 2024 entsteht innerhalb der Klinikräume, in einem separaten Flügel, eine angeschlossene Praxis für Physiotherapie, die den Patientinnen und Patienten noch mehr Behandlungs- und Nachsorgemöglichkeiten bieten wird.

Über die ATOS Klinik Wiesbaden:
Die ATOS Klinik Wiesbaden, Teil der renommierten ATOS Gruppe, bietet ihren Patientinnen und Patienten orthopädische Versorgung mit ganzheitlichem Ansatz auf höchstem medizinischen Niveau. Die Expertise der Fachklinik erstreckt sich dabei über Schulter-, Ellenbogen-, Hand-, Hüft-, Knie- und Sprunggelenkprobleme. Mit hoch spezialisierten Fachärzten, modernster Ausstattung und einem einladenden Klinikambiente setzt die ATOS Klinik Wiesbaden seit 2023 neue Maßstäbe in der Patientenbetreuung.
atos-kliniken.com

Firmenkontakt
ATOS Klinik Wiesbaden
Benno Adelhardt
Hagenauer Str. 47
65203 Wiesbaden
0611 94926-0
5accefeadb33f2296b6a12ae1897d7097683639a
https://atos-kliniken.com/de/wiesbaden/

Pressekontakt
Stern GmbH
Benno Adelhardt
Bierstadter Str. 9A
65189 Wiesbaden
0611 39539 0
5accefeadb33f2296b6a12ae1897d7097683639a
https://dps-news.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert