Erlebnistouren in Ost und West – Buchtipp

Wanderung durch die Welt

Erlebnistouren in Ost und West - Buchtipp

D.B.H., Paramon-Verlag

1989: mit einem Trabi in den „befreundeten Ländern“ des Ostens unterwegs … Wer kann das schon von sich behaupten? Wie reiste man von der DDR 1979 bis nach Mittelasien?

Nach der Wende: Was hat sich geändert? Wie reist man frei und wie reisen die Westbürger?

Sein neues Buch beschäftigt sich hauptsächlich mit Fragen rund um das Thema reisen, wobei seine eigenen Erfahrungen Wegweiser sind. Was er erlebt, muss er notieren und teilen. Sein Hunger nach Antworten ist grenzenlos und so ist es nur logisch für ihn, über den Tellerrand hinauszusehen und auch Ungewöhnliches zu betrachten.

In seinem Buch „Grenzgebiete des Wissens“ wirft der Autor genau solche Fragen auf und beschäftigt sich mit Themen wie Übernatürlichkeit, den menschlichen Sinnen, Nahtoderlebnissen oder mit Parallelwelttheorien und stellt dar, welche Erkenntnisse als gesichert gelten und wo wir weiterhin unwissend im Dunkeln tappen.

Sein Buch gibt viele Denkanstöße und die Hochachtung des Autors vor Wissenschaftlern und Idealisten, die sich auf ihren verschiedenen Tätigkeitsfeldern für eine lebenswerte Zukunft für uns und nachfolgende Generationen einsetzen, kommt zum Ausdruck und so hilft den Neugierigen sein Buch beim Weiterdenken.

„Meine Hochachtung allgemein gilt besonders auch allen Willigen und Idealisten, die sich auf den verschiedensten Tätigkeitsfeldern für eine lebenswerte Zukunft auch für nachfolgende Generationen gegenwärtig aktiv einsetzten.“

„Erlebnistouren in Ost und West“, D.B.H., erschienen im Paramon-Verlag
ISBN: 978-3-03830-510-1, Taschenbuch, 293 Seiten, 15,00 €

Gern senden wir Ihnen weitere Informationen und ein Buch zu.

Das Angebot des Paramon-Verlags richtet sich an Autoren, die Ihr Buch teilweise in Eigenleistung publizieren möchten, aber auf das Know-how eines Verlages nicht verzichten möchten. Zwölf verschiedene Verlagsprogramme stellen sicher, dass jeder Autor sein Buch in dem passenden Umfeld veröffentlicht und die richtigen Hilfestellungen vom Verlag erhält. Ein Service der Europäische Verlagsgesellschaften GmbH.

Kontakt
Paramon-Verlag
Rodja Smolny
Fasanenstr. 61
10719 Berlin
030 – 39 82 18 45
a3ffdd9069fcdfd233fec1da0775cb31f8138b5b
https://paramon.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert