Schlaunews - Aktuelle Nachrichten

Info, Tipps, Tricks, Test und mehr...

fainz® – ein Millionengeschäft mit Schmuck

Unverhofft, aber unvergänglich: Die aufstrebende Schmuckmarke, die keiner erwartet hat

fainz® - ein Millionengeschäft mit Schmuck

Niemand hat nach ihnen gefragt, niemand hat das Bedürfnis nach einer neuen Schmuckmarke am Markt laut werden lassen, dennoch sind sie da und sie scheinen zu bleiben.

Mittenrein in den neuen Style, expressionistisch, modern und eine klare Form des Ausdrucks.
Silberketten, außergewöhnliche Anhänger, Ringe für jeden Finger und, und, und…

Die Auswahl ist groß, das Credo wohl stets das gleiche. Schmuck für dich, Schmuck für deinen Style. Ein bisschen fainz® scheint in jedem zu stecken, doch wer steckt eigentlich hinter fainz®?

Die Antwort liegt nicht auf dem Präsentierteller. Keine Protzaufnahmen, keine persönlichen Ansprachen, hauptsächlich Schmuck. Es fehlt an der Annahme, dass es sich um ein erneutes Selbstporträt neuer Designer handelt, egal wie, Hauptsache fame und das schnelle Geld.
Es gibt auch immer wieder Stimmen, dass ein großes Unternehmen dahintersteckt. Recherchen widerlegen dies allerdings. Doch woher kommt der Erfolg?

Die Marke ist frisch auf dem Markt, sie scheint nahbar. Auf Instagram erhält man in Minuten eine Antwort. Es fühlt sich so an, als würde man mit einem Freund chatten. Gleiches auf WhatsApp, kaum eine Frage gestellt, kommt prompt eine Antwort. Eines haben alle Nachrichten und sogar Kundentelefonate gemeinsam. Sie enden mit: viele Grüße, fainz®!

Es bleibt die Frage, wer oder was ist fainz®? Oder bedarf es eher der Frage: ist es überhaupt wichtig?

Die Produktpalette ist sehr heterogen. Gute Qualität zu einem anständigen Preis, allein das mag eine Seltenheit sein. Von der Kette bis zum Brustwarzenpiercing werden Kund:innen fündig.

fainz® scheint in vielen Dingen einen eigenen Weg zu gehen. Wenig Produktbeschreibung, wenig Produktbilder, aber dennoch viele Emotionen und stets ein zwinkerndes Auge.

Nicht ersichtlich ist, ob der Schmuck eher für Frauen oder Männer bestimmt ist, am Ende scheint es jedoch egal. Laut eigenen Aussagen, ist die Kundengruppe von fainz® sehr divers, ein überproportionaler Anteil männlicher Kunden wird berichtet, unter Berücksichtigung der gängigen Modeschmuck-Unternehmen.

Die Materialien scheinen bewusst gewählt zu sein, von Edelstahl über Süßwasserperlen bis zu Echtsilber und neuerdings auch Diamanten, ist die Auswahl groß und die Preise gerechtfertigt. Insgesamt scheint sich die Preispolitik bei fainz® am unteren Bereich zu orientieren. Sales-Aktionen oder Ausverkauf gibt es nicht, die Kund:innen sollen sich morgen nicht ärgern, dass sie gestern gekauft haben, so die Aussage von fainz®.

fainz® ist neben dem eigenen Online-Shop fainz.de in ausgewählten Streetwear Läden verfügbar, u.a. in München, Stuttgart, Baden-Baden, Nürnberg, Trier und auf Sylt. Die Händler sind laut Aussagen von fainz® zufrieden und die Produkte erfreuen sich einer breiten Masse. Ein Ausbau sei geplant, nähere Informationen wurden nicht geteilt.

Es ist wie ein erstes Date, fainz® ist neu, sympathisch und bringt frischen Wind mit. Man freut sich, fainz® besser kennenzulernen und vor allem freut man sich auf die Zukunft.

fainz® ist für dich, deinen Style, deine Confidence. Wir sind dein Accessoire – du die Hauptperson. Schmuck, der Brücken baut und Grenzen bricht.

Firmenkontakt
fainz®
Paul Ridder
Osterwicker Straße 7
48727 Billerbeck
02543-3612655
3f875ad02f0732e2cbc9741be9b8a3fbde7e7f24
https://fainz.de/

Pressekontakt
DieWebAG GmbH
Jorg Stromsdorfer
Schildergasse 72-76
50667 Köln
0221 27096750
3f875ad02f0732e2cbc9741be9b8a3fbde7e7f24
https://www.diewebag.de/blogs/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert