Schlaunews - Aktuelle Nachrichten

Info, Tipps, Tricks, Test und mehr...

Energie, Materie, Raum, Zeit – und dessen Korrelationen-Spiel sind die UrElemente des sichtbaren Alls – und meines Vortrags auf der Didacta 2024, Köln

Energie+Materie+Raum+Zeit: UrElemente des sichtbaren Alls

Das Perpetuum-Mobile

Energie – Materie – Raum – Zeit … sind die Ur-„Elemente“ des Alls …

………Energie…………
Zeit……………..Raum
……..Materie…………

… und dessen Korrelationen sind: Energie vs. Materie und Raum vs. Zeit – sowie Energie & Raum vs. Materie & Energie – aber auch ein Miteinander von Raum & Zeit als Dynamische-Energie und -Relativitäts-Bestandteil sind faktische Szenarien …

Hiermit klären wir die restlichen 95% un-bekannter Energien, welche Albert Einstein uns übrig ließ …

Ein faszinierendes Abenteuer, ein Thriller, ein Spiel der Main-Player des Universums … welche wir in akribischer Detektiv-Arbeit als Täter und Opfer enttarnen … und in Büchern (AstronZeitOnomie, AstronRaumOnomie, AstronEffizienzOnomie) und Vorträgen (wie z.B. auf der Didacta 2024, auf dem Stand der „Speakers-Excellence“-Gruppe) offenlegen. Stories und Ergebnisse, mit welchen wir gerne auch Ihre Adressaten begeistern.

Einer der Clous der 2024-Messe „Didacta“: Die Raum- und Zeit-Formel-Erfindungen

Seit Ur-Zeiten sucht der Mensch nach den Mysterien von „Raum“ und „Zeit“.

Stephen Hawking schrieb 2005 „Only time (whatever that may be) will tell.“ (Buch: „A Briefer History of Time“, Kapitel 1, S. 5)

Lee Smolin formulierte 2014: „Nichts ist alltäglicher als der Raum, doch wenn wir ihn näher untersuchen, gibt es nichts Mysteriöseres.“ (Buch: „Im Universum der Zeit“, Kapitel 15, S. 239)

Doch wie kommen wir zu einer Lösung? Gibt man „Raum“ bei Google ein, kommen fast 1 Mrd. Ergebnisse. Gibt man „Zeit“ ein, kommen fast 2 Mrd Ergebnisse. Aber nein: Keine Lösung!

Albert Einstein formulierte einst: „Man kann ein Problem nicht mit den selben Werkzeugen lösen, welche es verursacht haben!“.

Während Fachleute oft „den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen“, gelingen Fachfremden oft zentrale Wissens-Durchbrüche – insbesondere, wenn sie in oder aus verschiedenen Blick-Winkeln / Denk-Richtungen abstrahieren bzw. extrapolieren (siehe a. – e.):

a.Materielles Raum- und Zeit-Denken
90% der Menschheit denkt bei „Raum“ an ein Zimmer – und bei „Zeit“ an eine Uhr (Google, Bilder).

b.3-Dimensionales Raum- und Zeit-Denken – „Über-den-Teller-Rand-Denken“
(I.) Der 3-dimensionale „Raum“ außerhalb(!) des Zimmers ist 93 Mrd. Lichtjahre groß – und heißt Universum. (II.) Die 3-dimensionale „Zeit“ außerhalb(!) der Uhr ist 13,8 Milliarden Jahre alt, existiert seit dem Ur-Knall unseres sichtbaren Universums – und wird auch in Zukunft alle Uhren überleben. (III.) Die 3-D-Korrelation von „Raum“ und „Zeit“ heißt „Geschwindigkeit“ – und ihr 3-D-Maximum ist die Licht-Geschwindigkeit.

c.Multi-Dimensionales und extrapolierendes Denken über Raum und Zeit
Der „Raum“ und die „Zeit“ in der 4. Dimension sind „energetisch“. Die 4-D-Korrelation von „Raum“ und „Zeit“ nenne ich „Dynamische Energie“. Diese Kraft ist eine Art „Schub-Kraft“, eine „Grundkraft“ oder „lebenserhaltender Herzschlag“ die seit dem Urknall dafür sorgt, dass alles in Bewegung bleibt. Das ist wie eine Rakete die zunächst Start- (& Orbit-) „Energie“ braucht – aber danach bis zum Mars „gleiten“ kann. Diese „Grundkraft“ „nutzt“ die von uns erfundene 4. Raum-Dimension (mit energetischer Fokussierung) zur eigenen „Aufladung“- und zu Lasten der 4. Zeit-Dimension (mit materieller Fokussierung). Dieses führt dazu, dass zusätzlich zur Ur-Knall-„Push-Energie“ nun eine „Pull-Energie“ entsteht, welche dazu beiträgt, die „Dunkle Energie“ und „VOIDs“ zu entschlüsseln … wobei das Wachstum der „Dunklen Energie“ nicht unbedingt 3-dimensional, sondern eher energetisch zu sein scheint. Und die Umkehrung dieser Aspekte führt zur Entschlüsselung der „Dunklen Materie“ und von „Schwarzen Löchern“ … (näheres im Vortrag …)

d.Die neuen Raum- und Zeit Formeln – verifiziert durch eine existierende, bewärte Formel.
Meine britischen Astronomie-Professoren hatten bei meinen ersten Ansätzen noch Einwendungen „You don´t do that“, welche zunächst gerechtfertigt schienen. Doch ich „did that anyway“, weil ich schon weiterführende Ideen mit diesem Ansatz hatte. Und dann fand ich eine Formel, die ich „lediglich“ umformulieren – und mit meinen Gedanken ergänzen musste. Jetzt konnte ich meine Ansätze verifizieren. Hätte Albert Einstein diese Formel damals genutzt, hätte er nicht so viel experimentieren müssen. Und hätten die Erfinder „meiner“ Verifizierungsformel Einsteins Extrapolationen benutzt, dann hätten sie die „Simple Relativitäts-Theorie“ schon vor Einstein erfunden. Und hätten Einstein und die Erfinder der „Verifizierungs-Formel“ meine Gedanken gehabt, dann hätten beide schon vor über 100 Jahren u.v.a. meine Zeit-Formel, Raum-Formel, „Dynamische Energie“ und letztenendes auch meine „Neue Dynamische Relativität“ erfinden können … (näheres im Vortrag …).
Dies sind typische Beispiele dafür, dass Fachleute oft „den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen“ – und ein „über den Dingen stehender“ Anders-Denker, Sachen erkennt, welche die Fachwelt nicht sieht. Durch die bewußte Ergänzung und Beibehaltung von Aspekten, die in den Formeln selber „ignoriert“ wurden, weil sie „nebensächlich“ sind, gelangen mir die Veränderungen/ Ergänzungen in den Formeln – und dessen Ableitungen, welche mir eine Lawine an neuen Erkenntnissen für Astronomie, Ökonomie, Soziologie … ermöglichte …

e.Die Raum-Dimension in unseren Gehirnen
Auch die Energie in unseren Gehirnen, unser Wissen und unsere Weisheit, kann stetig wachsen, wenn wir es trainieren – und es mit Dauer-Energie, wie Wasser und Nahrung versorgen. Und der Kopf muss dabei nicht mit-wachsen. Materielle Expansionen (Konsum-Zwang oder Gebiets-Kriege) sind nicht erforderlich für das eigene oder menschliche Glücksgefühl.

Erich Fromm weist 1979 in seinem Buch „Haben oder Sein“ darauf hin, dass 99% aller Philosophen (auch jene in Industrie-Staaten) das „Sein“ als das definieren, was wirklich glücklich macht.

Das Universum, die Philosophen und die Didacta streben das gleiche an. Energetischer Raum (nicht unbedingt 3-D-Raum …) im Universum entspricht geistiger Größe auf Erden. Vieles meiner Astronomie-Formeln kann auf irdische Aspekte übertragen werden. Auf der Basis von Astronomie entwickle ich sogar u.a. ein neues Welt-Modell: GlobalOnomie, das Aspekte wie Wirtschaft und Währung, Frieden und Freiheit, Wohlstand und Gesundheit sowie Gemeinwohl und Nachhaltigkeit auf globaler Ebene umfasst (s.a. www . world-wide-wealth . com ).

Die Vielfalt der Didacta-Messe ist für die Steigerung der energetischen geistigen Größe sehr bereichernd. Ich werde Sie, liebe Messebesucher, mit u.a. meinen Zeit- und Raum-Betrachtungen energetisch bereichern – auch mit einigen Astronomie-Tips, die Sie für den täglichen Gebrauch nutzen können.

Kommen Sie zur Kölner Didacta-Messe auf den Speakers-Excellence-Messe-Stand zu meinem Vortrag „Das Universum auf einem Spickzettel – Vom Ur-Knall zum Perpetuum-Mobile“ am 23.02.2024, von 11:10h bis 11:40h und lassen Sie sich inspirieren .

Wenn Sie diesen interessanten Vortrag gerne noch vor oder nach der Messe haben möchten, können Sie mich gerne auf der Plattform von Speakers-Excellence.de bzw. Expert-Marketplace.de buchen („Albert Bright“ als Suchkriterium eingeben). Ich würde mich sehr freuen, Ihre Zuhörer zu begeistern!!!

Beste Grüße
Albert Bright

In world-wide-wealth entwickeln wir Lösungen für eine bessere Welt. Hierzu erfinden wir neue Wege und Formeln. Die Erfindungen der Formeln für die ZEIT, den RAUM und der DYNAMISCHEN RELATIVITÄT waren Durchbrüche, nicht nur für die Astronomie, sondern, bei deren Nutzung, nun auch im Rahmen von GlobalOnomie für u.v.a. Wirtschaft & Währung, Wissen & Weisheit, Frieden & Freiheit, Wohlstand & Gesundheit, Gemeinwohl & Nachhaltigkeit und Klima & Umwelt – weltweit- und damit auch für die 17 UN-SDGs, den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen. Und unsere Ergebnisse können alle derzeitigen Krisen relativieren, mildern und lösen.

Kontakt
world-wide-wealth
Helmut Rasch
Heubergredder 14A
22297 Hamburg
017643376540
06ada851f86c325b51974986421451c13a819737
https://www.world-wide-wealth.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert