Schlaunews - Aktuelle Nachrichten

Info, Tipps, Tricks, Test und mehr...

Cooler Look für heiße Flammen: Gradliniger Kaminofen setzt das Feuer in Szene

Klare Kante, coole Optik und viel Platz für große Scheite

Cooler Look für heiße Flammen: Gradliniger Kaminofen setzt das Feuer in Szene

Feuer im Rechteck: An der Wand, mit stabilem Fuß, auf kompakter Box oder schlanken Holzbeinen

Designorientierte Kaminöfen sind heiße Kandidaten für modernes Wohnen, denn die feurigen Möbelstücke heizen mit dem Ökobrennstoff Holz und sind zugleich ein echter Blickfang. Wie zum Beispiel der DIAS von Justus, einer der führenden Spezialisten für Festbrennstoffgeräte in Deutschland. Der edle Look – klare Linien, schwarzer Stahl, weißer Feuerraum – erinnert bei dieser Kaminofenserie an einen klassischen Bildschirm, der mit seiner Panoramascheibe jederzeit flammenden Genuss bietet.

Vielfalt ist Trumpf

Zur Auswahl stehen die wandmontierte Variante, die wie ein feuriges Gemälde wirkt. Oder die Variante mit Standfuß, was an einen Fernseher erinnert und im Hauptprogramm den Tanz der Flammen zeigt. Der Dritte im Bunde ist unten mit einer offenen Metallbox bestückt, in der die Holzscheite dekorativ Platz finden. Und für alle Fans ungewöhnlicher Designideen bietet sich die Kombination von Feuerraum und Beinen aus naturbelassenem oder grau beschichtetem Buchenholz an.

Klare Kante, coole Optik und viel Platz für große Scheite

Die rechteckige Architektur des schwarzen Korpus aus Stahl setzt in jeder Wohnung markante Akzente. Während der DIAS über 70 Zentimeter breit ist, präsentiert sich die XL-Version in einer stattlichen Breite von über 90 Zentimetern. Bei beiden Versionen kann der extrabreite Feuerraum mit bis zu 50 Zentimeter langen Scheiten bestückt werden. Das hat gleich zwei Vorteile gegenüber den meisten Öfen, die nur für 33 Zentimeter Scheite ausgelegt sind. Zum einen ist man beim Sägen und Spalten viel flexibler, da man nicht so auf das genaue Maß achten muss. Und zum anderen setzt die Panoramascheibe die lodernden Flammen der großen Holzscheite gekonnt in Szene.

Technisch überzeugt der DIAS mit der Energie-Effizienzklasse A. Die Nennwärmeleistung beträgt 6,5 kW und 8,0 kW beim XL. Das spezielle Dreifach-Luftsystem sorgt für eine passend dosierte Luftzufuhr und somit für eine saubere Verbrennung. Die bewährte 2-Punkt-Verriegelung stellt sicher, dass die Tür zuverlässig schließt. Hinzu kommt ein externer Verbrennungsluftanschluss, wodurch der Kaminofen auch für moderne Häuser mit luftdichter Außenhülle und kontrollierter Wohnraumlüftung bestens geeignet ist. Und da alle Ausführungen auf derselben Brennkammer basieren, kann man sich bei der Wahl aus dem doppelten Quartett ganz auf das Design konzentrieren. Weitere Informationen und das gesamte Sortiment unter www.justus.de

Die JUSTUS GmbH hat es sich zur Aufgabe gemacht, technisch hochwertige
Produkte in gleichbleibend hoher Qualität herzustellen und innovative Lösungen für
die Herausforderungen von heute und morgen zu entwickeln.
Alle Geräte zeichnen sich durch eine optimierte Verbrennungstechnik aus,
die absolut den neuesten Anforderungen und gesetzlichen Vorgaben entspricht.
Effizienz und Gebrauchstauglichkeit verbindet sich mit einem modernen,
funktionalen und zukunftsweisenden Design.

Kontakt
Justus GmbH
Derya Turgay-Herz
Oranierstr. 1
35708 Haiger
02771 2630-327
d46f2fb32d70d84608b7711573f6555e0a9b3cb9
http://www.justus.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert