Kaschmir-Shirts: Luxus aus den Bergen

Okt 9, 2023 , ,

Kaschmir-Shirts: Luxus aus den Bergen

Kaschmir-Shirts gehören zu den luxuriösesten Naturprodukten der Welt. Foto: Medima

Luxuriös, natürlich wärmend und wunderbar weich: Wer nach Wärme-Outfits sucht, die nie aus der Mode kommen und trotzdem bestens angezogen sein will, sollte auf Kaschmir setzen. Die kostbare Naturfaser stammt aus dem weichen Flaumhaar der Kaschmirziege, die im Bergland in einer Höhe von 4.000 Metern klirrend kalten Wintern trotzt. Schön verstrickt und gemacht fürs Leben – edle Kaschmir-Seide-Shirts (gesehen bei www.medima.de) verwöhnen direkt auf der Haut.

Kaschmir – edelste Wolle der Welt
Das feinste Kaschmir überhaupt kommt aus den asiatischen Hochländern. Je kälter das Klima, umso dichter wächst den Kaschmir-Ziegen ihr wertvolles Flaumhaar. In sorgfältiger Handarbeit gewinnen die Nomaden-Hirten das luxuriöse Naturprodukt – beim Fellwechsel im Frühjahr kämmen sie es vorsichtig heraus. Denn unter dem robusten, vor Wind und Wetter schützenden Oberfell versteckt sich das weiche Flaumhaar. Eine Schur kommt nicht in Frage, denn dann würde sich der weiche Flaum mit dem sehr viel härteren Deckhaar vermischen.

Luxus-Strick vom Dach der Welt
Rundum natürlich wohlfühlen: Kaschmirfasern sind sehr weich, leicht gewellt und hochelastisch. Deshalb behalten Kaschmir-Shirts auch nach langen Tagen ihre gute Passform. Durch den natürlichen Fettgehalt ist die Wolle selbstreinigend. Kaschmir-Strick deshalb nach dem Tragen einfach einen Tag an die frische Luft hängen und nur ab und zu bei 30 Grad Celsius mit Wollwaschmittel im Feinwaschgang waschen.

Kaschmir – gut zu wissen
Der Name der Luxus-Wolle stammt von der gleichnamigen indischen Region. Im römischen Reich war dieser Ort der Hauptlieferant des wertvollen Naturprodukts.
Kaschmirziegen können nur in hochalpinen Regionen leben.
Das Fell der Kaschmirziege ist weiß, schwarz, grau, braun oder gescheckt.
Pro Ziege und Jahr lassen sich maximal 150 Gramm Flaumhaar auskämmen.
Die feine Kaschmir-Wolle wärmt sechsmal mehr als Schafswolle.

Medima ist ein traditionsreicher Hersteller von hochwertiger Wärmewäsche aus Naturmaterialien mit Sitz in Albstadt / Baden-Württemberg. Inzwischen in dritter Generation geführt, will das Familienunternehmen Gutes bewahren und Neues wagen.

Firmenkontakt
Medima ® – Peters GmbH
Annika Stein
Bolstraße 32
72459 Albstadt
07432 / 98 372 – 481
f2cba2098bbb27d08df715b0a90157c041a83426
http://www.medima.de

Pressekontakt
PR-Werkstatt
Ulrike Cihlar
Tobias-Mayer-Straße 2
73732 Esslingen
07119371930
f2cba2098bbb27d08df715b0a90157c041a83426
http://www.prwerkstatt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert